Phone +0086 773 2891770  24/7

China und Vietnam zum Kennenlernen

Beijing, Xi'an, Shanghai, Hanoi, Halong-Bucht, Hue, Hoi An, Saigon 19 Tage

Diese Reise vereint zwei spannende Länder Asiens: Von den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des alten und auch modernen China führt Sie der Weg zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu den klassischen Höhepunkten Vietnams.

Tournummer: ICR-11


Auf einen Blick:

•Zwei Länder Asiens auf einen Blick
•Tai Chi-Einführung und Teezeremonie
•Begegnungen im Gemüsedorf Tra Que


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2018 bis April 2021

Leistungen
- Flüge sowie Flughafengebühren für: Beijing/Xi'an/Shanghai/Hanoi/Hue und Hoi An/Saigon.
- Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
- Sämtliche Transfers mit privaten Verkehrsmitteln in der jeweiligen Stadt
- Übernachtungen in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Hotels
- Alle im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Durchgängige Betreuung durch örtliche deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung.

Ihre Hotels

Beijing

4 *

Holiday Inn Chang An West

Xian

4 *

Sunda Gentleman Hotel

Shanghai

4 *

Ocean Hotel

Hanoi

4 *

Sunway Hotel

Hue

4 *

Moonlight Hotel

Hoi An

4 *

Boutique Resort

Saigon

4 *

Novotel Saigon Centre

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Anreise in Beijing  (Mahzeit: - / - / A )
Sommerpalast

Am Morgen erreichen Sie die chinesische Hauptstadt und fahren direkt zu Ihrer ersten Besichtigung, dem Sommerpalast, wo Sie vorbei an kleinen Teichen und Pagoden durch den Wandelgang entlang des Kunming-Sees bis zum berühmten Marmorschiff wandeln. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen abendlichen Spaziergang am belebten Houhai-See im Norden der Stadt.

 

2. Tag: Beijing  (Mahzeit: F / M / - )
Kaiserpalast und Himmelstempel

Im Rahmen Ihres Ausflugspaketes besuchen Sie heute die »Verbotene Stadt«. Lassen Sie sich von der Größe und Pracht des ehemaligen Kaiserpalastes beeindrucken. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Himmelstempel, die wichtigste noch erhaltene kaiserliche Tempelanlage. Für den Abend empfehlen wir den Besuch einer Kung Fu Show.

 

3. Tag: Beijing  (Mahzeit: F / M / A )
Großen Mauer

Heute besuchen Sie die berühmte Großen Mauer Mutianyu. Steigen Sie die unzähligen steilen Stufen hinauf und genießen Sie die fantastische Aussicht. Zurück in der Stadt, können Sie Ihre müden Füße bei einer traditionellen Fußmassage verwöhnen lassen. Probieren Sie doch am Abend einmal die Pekingenten! 140 km  

 

4. Tag: Beijing / Xi‘an  (Mahzeit: F / - / - )

Transfer zum Flughafen und fliegen in die ehemalige Kaiserstadt Xian. Machen Sie eine Stadtrundfahrt mit dem Besuch der Stadtmauer und der Qingzhen-Moschee.

 

5. Tag:  Xi‘an   (Mahzeit: F / M / - )
Die tönerne Armee, Historisches Museum

Höhepunkt des heutigen Ausflugs ist der Besuch der weltberühmten Terrakotta-Armee an der Grabanlage des ersten chinesischen Kaisers Qin Shihuangdi. Während der eigentliche Grabhügel bis heute noch nicht geöffnet wurde, ist allein schon seine Grabwache aus Tausenden von lebensgroßen Tonsoldaten eine sensationelle Entdeckung. Am Nachmittag erwarten Sie im Historischen Museum kostbare Grabbeigaben der kaiserlichen Familien aus vergangenen Jahrhunderten.  

 

6. Tag: Xi‘an / Shanghai   (Mahzeit: F / M / - )

Weiter geht Ihre Reise nach Shanghai. Nirgends erreicht der Fortschritt ein so rasantes Tempo wie hier. Ausgleich und Ruhe finden daher viele Chinesen in der Bewegungskunst des Tai Chi, in die Ihr Reiseleiter Sie heute einführen wird. Das Servieren von Tee für Gäste als Zeichen des Willkommens ist eine alte Tradition. In einer Teestube werden Sie in die Geheimnisse der Zubereitung eingeweiht.  

 

7. Tag: Shanghai   (Mahzeit: F / M / - )
Welt der Kontraste

Ihr Besichtigungsprogramm zeigt Ihnen die Altstadt und den Yu-Garten. Im 16. Jh. von einem hohen Beamten erbaut, umfasst er auf einer Fläche von heute nur noch zwei Hektar etwa 30 verschiedene Landschaftsszenerien. Nach dem Mittagessen lassen Sie bei einem Spaziergang an der Uferpromenade die spektakuläre Shanghaier Skyline auf sich wirken. Anschließend bummeln Sie über die berühmte Einkaufsstraße Nanjing Lu.  

 

8. Tag: Auf Wiedersehen China / Hallo Vietnam   (Mahzeit: F / - / - )

Nutzen Sie den freien Vormittag noch für eigene Erkunden bevor Sie mit dem Transrapid zum Flughafen fahren und Kurs auf Vietnam nehmen.

 

9. Tag: Hanoi   (Mahzeit: F / M / - )

Per Pedes und mit dem Elektroauto entdecken Sie umweltfreundlich die traditionelle Altstadt und das wahre Hanoi. Hinter dem Namen des »See des zurückgegebenen Schwertes« verbirgt sich eine uralte Legende, die Ihnen ihr Reiseleiter gerne verrät. Freuen Sie sich am Abend auf eine Aufführung des berühmten Wasserpuppentheaters.  

 

10. Tag: Hanoi   (Mahzeit: F / M / - )
Malerische Halong-Bucht

Ein Tagesausflug bringt Sie in die grandiose Inselwelt der Halong-Bucht, die von der UNESCO zur Welterbestätte erklärt wurde. Genießen Sie die vierstündige Bootsfahrt, vorbei an vielen kleinen Inseln und tausenden wundersam geformten Kalksteinfelsen, die der Legende nach durch einen Drachen entstanden sind. Nach dem Besuch zweier sehenswerter Tropfsteinhöhlen gehen Sie in Halong wieder an Land und fahren zurück nach Hanoi. 220 km  

 

11. Tag: Hanoi  /  Hue   (Mahzeit: F / M / - )

An jener Stelle, an der Ho Chi Minh 1945 die Unabhängigkeitserklärung Vietnams verlas, besuchen Sie - sofern geöffnet - sein Mausoleum. Eher bescheiden wirkt dagegen Ho Chi Minhs Wohnhaus im Garten des Palastes des französischen Generalgouverneurs. Anschließend besichtigen Sie die Einsäulenpagode und den zu Ehren Konfuzius gegründeten Literaturtempel. Dann verlassen Sie den Norden und fliegen weiter nach Hue oder Da Nang und fahren zu Ihrem Hotel in Hue.  

 

12. Tag: Hue:   (Mahzeit: F / M / - )
Bootsfahrt und Kaiserstadt

Eine eindrucksvolle Bootsfahrt auf dem »Fluss der Wohlgerüche« zur Thien Mu-Pagode erwartet Sie. Bewundernswert sind die imposanten Mausoleen von Minh Mang und Tu Duc, die nach dem Vorbild der Ming-Gräber erbaut wurden. Die alte Kaiserstadt, UNESCO-Welterbestätte, wurde Anfang des 19. Jh. nach dem Muster der »Verbotenen Stadt« in Beijing erbaut. 80 km

 

13. Tag: Hue / Hoi An   (Mahzeit: F / M / - )

Über den Wolkenpass erreichen Sie Da Nang. Hier wird im Cham-Museum die über 1000 Jahre alte Geschichte der Champa wieder lebendig. Nach Ankunft in Hoi An, ebenfalls eine UNESCO-Welterbestätte, unternehmen Sie einen Spaziergang durch die pittoresken Gassen. 160 km

 

14. Tag: Hoi An   (Mahzeit: F / M / - )
Radtour

Mit dem Drahtesel geht es vorbei am Palmengarten von Cam Thanh nach Tra Que. Die Bewohner des Dorfes haben sich seit Generationen auf den biologischen Gemüseanbau spezialisiert. Lassen Sie sich von den freundlichen Bauern durch die Gärten führen und sich die Eigenschaften der verschiedenen Pflanzen und Kräuter erklären. Durch die fruchtbare und malerische Landschaft geht es zurück nach Hoi An. Am Nachmittag machen Sie einen einem Spaziergang am schönen Cua Dai-Strand.

 

15. Tag: Hoi An / Saigon  (Mahzeit: F / M / - )

Sie fliegen nach Saigon, wo Sie zunächst die koloniale Vielfalt entdecken: breite Boulevards, die Kathedrale Notre Dame, die Hauptpost, das ehemalige Rathaus und die Oper. Im Kontrast dazu steht der Streifzug über den Ben Than-Markt und durch die quirlige Chinatown mit dem kunstvoll verzierten Tempel Thien Hau. Optional können Sie bei einer romantischen Dinnercruise das nächtliche Flair am Saigon-Fluss auf sich wirken lassen. 100 km

 

16. Tag: Saigon   (Mahzeit: F / M / - )

Auf Wunsch bringt Sie heute ein Ausflug zu den Cu Chi-Tunneln nordwestlich von Saigon. Das berühmte Tunnelsystem diente dem Vietcong während des Vietnamkrieges als unterirdisches Operationsgebiet. Wer mag kann sich am Abend auf eine spannende Tour durch Saigons Nachtleben freuen. Sie machen es wie die Einheimischen und nehmen Platz auf dem Sozius einer kultigen Vespa, um durch die geschäftigen Straßen zu den angesagten Cafés und Bars zu düsen - Vietnam hautnah! 120 km  

 

17. Tag: Saigon    (Mahzeit: F / M / - )
Fruchtbares Mekong-Delta

Ein unvergessliches Erlebnis ist der ganztägige Ausflug in die fruchtbare »Reisschüssel Vietnams«. Das Mekong-Delta erscheint wie von zahllosen Silberfäden durchzogen. Sie starten von Cai Be aus per Boot in die Welt der Wasserstraßen, Kanäle und ländlichen Ruhe. Auf der Rückfahrt nach Saigon sehen Sie einen Tempel des Cao Dai-Glaubens. 240 km  

 

18. Tag: Saigon   (Mahzeit: F / - / - )
Zeit zum Genießen

Noch einmal in die faszinierende Welt Saigons eintauchen, eine letzte Nudelsuppe genießen. Nutzen Sie den heutigen freien Tag, um sich von Vietnam zu verabschieden.

 

19. Tag: Saigon / Heimreise

Transfer zum Flughafen und Sie fliegen mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck zurück nach Hause

 

 

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.