Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Provinz Anhui >> Der Berg Huang Shan >> Das Jiuhua-Gebirge


Das Jiuhua-Gebirge

  Das Jiuhua Gebirge

 

Das Jiuhua-Gebirge (chin. 九华山; Pinyin: Jǐuhuá Shān), eine landschaftliche Perle, ist ein heiliger Berg des Buddhismus mit neun Hauptgipfeln, es zählt zu den vier heiligen Bergen des Buddhismus in China. Es ist berühmt für seine schöne Landschaft und viele Tempels, von Huang Shan aus leicht mit dem Bus zu erreichen (rund fünfeinhalb Std.).

Glasklare Flüsschen gurgeln durch seine malerische Landschaft. Von seinen zahllosen Gipfeln, nach alter Zählung 99 an der Zahl, tragen die bekanntesten und höchsten Namen wie „Himmelsterrasse“, „Himmelssäule“, „Zehn Könige“, „Luohan“ oder „Lotosblüte“. An der Zufahrtsstraße liegen die beiden großen Tempel Zhiyuan Si und Huacheng Si. Der Baisuigong (Palast des Hundertjährigen) enthält die vergoldete Mumie des Abts Wuxia, der 126 Jahre alt geworden sein soll. Zum Hauptgipfel Tiantai Feng (1325 m) führt ein Wanderweg durch Bambuswälder und Teeplantagen.

Heiliger Ort des Buddhismus
Der Jiuhuashan zählt neben dem Emeishan, dem Wutaishan und dem Putuoshan zu den vier heiligen Bergen des Buddhismus in China.

In der späten Kaiserzeit war der Jiuhua Shan das größte buddhistische Zentrum Chinas. In seiner Blütezeit als buddhistisches Heiligtum hatte der Jiuhuashan 300 Klöster und Tempel und 5000 Mönche. Heute bestehen noch 78 derartige Bauwerke, in denen 120 Mönche und Nonnen leben. Die vier berühmtesten Kultstätten sind Baisuigong, Qiyuan-Kloster, Ganlu-Kloster und Dongyanchanlin („Ostfelskloster“). Nach wie vor ist der Jiuhuashan ein Ziel buddhistischer Pilger, besonders zahlreich kommen sie am Festtag Ksitigarbhas, dem 30. Tag des 7. Monats nach dem Mondkalender.

Sehenswürdigkeiten in Huangshan
Der Berg Huang Shan Die antike Straße Tunxi
Der Kreis Yixian  
Das Dorf Hongcun Das Dorf Xidi
Der Kreis Shexian  
Tuschstein-Firma  
AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2017, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.