Phone +0086 773 2891770  24/7

Luxus-Reise von Peking über Lhasa nach Shanghai

Peking, Xi'an, Lhasa, Guilin, Shanghai    13 Tage

Diese Luxus-Rundreise verbindet Luxus mit einem besonderen Mix aus Naturerlebnis, Kultur und Stationen der chinesischen Historie-Erlebnisse. Die Nächte verbringen Sie entspannt vorwiegend in Hotels der First-Class. Auf dem Programm stehen neben Spezialität-Essen und Abendshow auch Aktivitäten wie Fußmassage und Auffahrt auf den höchsten Wolkenkratzer Chinas.
Zu Beginn werden Sie die kulturellen Sehenswürdigkeiten Pekings begeistern. Anschließend machen Sie Bekanntschaft mit der Ehrfurcht gebietenden Terrakotta-Armee. Nachdem Sie die einmalige Gebirgs-Landschaften und prachtvolle Klöster mit unglaublich wertvollen religiösen Schätzen mit rustikalen Dörfern und reißenden kristallklaren Gebirgsbächen erleben dürfen, erwarten Sie die traumhafte Landschaften in Guilin und die hypermoderne Glitzerwelt Shanghai.

Tournummer: LR-PXTGS


Besichtigende Höhepunkten:

Peking:
- Kaiserpalast
- Platz des Himmlischen Friedens
- Sommerpalast
- Große Mauer Mutianyu
- Ding-Grab
- Seelenweg
- Peking-Ente-Essen
- Himmelstempel
- Hutongs

Xi'an:
- Terrakotta-Armee
- Große Wildganspagode
- Altstadtgassen
- Islamische Viertel
- Glocken- und Trommelturmes
- Maultaschen-Spezialitäten-Essen
- Stadtmauer

Lhasa:
- Jokhang Tempel
- Barkhor-Straße
- Potala Palast
- Drepung
- Sera Kloster
- lokale tibetische Familie

Guilin:
- Bootsfahrt auf dem Li-Fluß
- Abendessen bei Kerzenlicht
- Schilfrohrflötenhöhle
- Fubo-Berg
- Fußreflexzonenmassage

Shanghai:
- Yu Garten
- Altstadtgassen
- Shanghai World Financial Center
- Bund
- Huangpu-Fluß
- Nanjing Road
- Akrobatik-Show
- Transrapid 


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
3080
2800
2400
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Peking
5 *
Beijing International Hotel
Xi'an
5 *
Sheraton Hotel
Lhasa
5 *
Brahmaputra Grand Hotel
Guilin
5 *
Shangri-La Hotel
Shanghai
5 *
Grand Pacific Hotel Shanghai

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Anreise in Peking     Mahlzeit: - / - / A
Ankunft in Peking, Empfang durch unsere deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder sammeln Sie die ersten Eindrücke von Peking auf eigener Faust.  

2. Tag  Peking     Mahlzeit: F / M / -   
Heute vormittags können Sie den alten Kaiserpalast (Gugong) "live" erleben. Vor Besichtigung des Kaiserpalasts kann man noch am Platz des Himmlischen Friedens, dem größten Platz der Welt, bummeln. Nachmittags Besuch vom Sommerpalast, der bereits im Jahr 1153 als Sommerresidenz für Kaiser errichtet wurde. Der Sommerpalast ist der gelungenste kaiserliche Garten, einer der Höhepunkte chinesischer Landschafts- und Gartenbaukunst.  

3. Tag  Peking     Mahlzeit: F / M / A    
Nach dem Früstück Ausflug zur Großen Mauer in Mutianyu, unterwegs Abstecher zum Ding-Grab mit dem Seelenweg im Tal der Ming-Gräbern. Zum Abschluß des Tages ist das Peking-Ente-Essen. Dieses Gericht gehört zu den berühmtesten Speisen der chinesischen Küche.

4. Tag  Peking / Xi'an     Mahlzeit:  F / M / A   
Heute fahren Sie zum Himmelstempel. In dieser Tempelanlage beteten die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien jedes Jahr für eine gute Ernte. Die Halle des Ernteopfers ist die Hauptattraktion und ein Wahrzeichen von Beijing. Die Parkanlage wird zudem gerne von den Einheimischen genutzt, um Tai Chi oder Fächertanz zu üben, zu musizieren oder alte chinesische Brettspiele zu spielen. Danach besuchen das alte Peking, die sogenannten "Hutongs". Hier steigen Sie auf eine traditionelle Rischka um und genießen einen Chinesischen Tee serviert bei einer lokalen Familie.
Transfer zum Flughafen, Flug nach Xi'an, Hauptstadt der Provinz Shaanxi. Am Abend bietet sich eine sehenswerte Unterhaltungs-Show mit Musik und Tanz aus der Tang-Dynastie inklusive Abendessen an.

5. Tag  Xi'an     Mahlzeit:  F / M / A   
Vormittags Ausflug zur Terrakotta-Armee, einer der wichtigste archäologische ausgrabungen und kulturgegenstände in der 20 Jahrhundert ist. Außerdem sehen Sie noch die Große Wildganspagode, die der Kaiser Li Zhi im Jahr 650 n. Chr. errichten ließ. Anschließend spazieren Sie durch die Altstadtgassen. Fühlen Sie sich zurückversetzt in längst vergangene Zeiten. Sie können Ihr Verhandlungsgeschick während eines Bummels über einen Basar im Islamischen Viertel unter Beweis stellen und anschließend führt Sie Ihr Reiseleiter noch zum Platz des Glocken- und des Trommelturmes.
Am Abend lernen Sie noch eine Spezialität von Xi'an kennen. Freuen Sie sich auf ein Maultaschen-Spezialitäten-Essen. Die gefüllten Teigtaschen  Jiaozi  sind mit verschiedenen Zutaten gefüllt.

6. Tag  Xi'an / Lhasa     Mahlzeit:  F / - / A  
Einen guten Überblick erhalten Sie beim Bummel über die Stadtmauer. Sie ist die größte und besterhaltene Stadtmauer des Landes. Transfer zum Flughafen und fliegen Sie nach Lhasa.
Ankunft in Lhasa, Transfer zum Hotel und Zeit zum Entspannen, damit Sie sich an die Höhe von 36.000 m über dem Meeresspiegel gewöhnen können.

7. Tag  Lhasa     Mahlzeit:  F / M / -
Für heute sehen Sie ganz wenig. Es ist wirklich wichtig, dass Sie sich ausruhen. Oft schlafen Sie in der ersten Nacht unruhig, haben Kopfschmerzen oder sind müde.
Sie besichtigen die Stadt und das Heiligste der buddhistischen Heiligtümer: Den Jokhang Tempel! Er ist das spirituelle Herz Tibets und der Tibetaner. Pilger aus dem ganzen Land und von weiter her kommen zu Fuß zu diesem Tempel. Sie legen hunderte Kilometer zurück, unterwegs knien sie sich alle paar Meter hin und strecken sich aus. Es ist ein merkwürdiger Anblick, wie sie auf den einsamen Wegen in Tibet Meter für Meter zurücklegen.
Bummels Sie auf die Barkhor-Straße, die beim Jokhang ist. Wenn sie einmal in Lhasa angekommen sind, machen die Pilger endlose Runden über den Barkhor. Sie sind allerdings sehr praktisch veranlagt: Diese heilige Strecke ist gleichzeitig ein Basar, sodass die Tibetaner während des Betens einkaufen können.

8. Tag  Lhasa     Mahlzeit:  F / M / -
Heute besuchen Sie den Potala Palast, einen riesigen Palastkomplex aus dem Jahr 1654 und steht auf einem Hügel über der Stadt. Dieser Palast ist das berühmteste Bauwerk Tibets. Seit dem 17. Jh. war der Potala auch der Amtssitz des Dalai Lamas bis 1959.
Die Aussicht von der Vorderseite wird Sie sehr beeindrucken und Sie brauchen etwa zwei Stunden, um einige der Zimmer, Tempel und Kapellen zu besichtigen. Ein atemberaubendes Gelände.
Mittags gehen Sie nach Drepung und danach eventuell zum Sera Kloster. In diesen Klöstern werden zukünftige tibetanische Mönche ausgebildet, sie liegen etwas außerhalb von Lhasa. Im Sera Kloster lebt noch die Tradition des "Debattierens am Nachmittag", bei der Mönche des Philosophie-Seminars miteinander das Debattieren üben. Ein Ereignis, das man nirgendwo anders auf der Welt sehen kann. Die Mönchschüler debattieren ab 15.00 Uhr im Garten.

9. Tag  Lhasa / Chengdu / Guilin     Mahlzeit:  F / - / A 
Bevor Sie für Ihre Li Flußkreuzfahrt Tibet verlassen, werden Sie ein seltenes Erlebnis haben, eine lokale tibetische Familie zu besuchen! Es ist eine Ehre für die Tibeter, ihre Gäste freu zu machen. Sie machen Thukpa, Yakbuttertee, Wein usw. vorbereit, beim Willkommen werden Sie tanzen und traditionelle Lieds singen. Die Gästen werden ermutigt, zusammen zu singen und tanzen. Mit viel Spaß verlassen Sie Tibet und Flug über Chengdu nach Guilin. In Guilin erwartet Sie eine unvergleichliche Naturkulisse. Unzählige schroffe, grün bewaldete Kegelberge spiegeln sich im Wasser der Flüsse und werden Sie tief beeindrucken.

10. Tag  Guilin / Yangshuo / Guilin     Mahlzeit: F / M / A
Heute steht ganz im Zeichen der einzigartigen Landschaften Chinas. Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluß. Der Fluß windet sich beeindruckend durch die bizarren Karstberge und es eröffnen sich immer wieder neue Ausblicke. Ihr Schiff bringt Sie bis nach Yangshuo, ein Städtchen inmitten der einzigartigen Natur. Hier bleibt sicherlich noch Zeit, ein wenig durch die Straßen zu bummeln. Die Rückfahrt nach Guilin erfolgt mit dem Bus. 145 km Zum Abend erwarten Sie Abendessen bei Kerzenlicht.

11. Tag  Guilin / Shanghai     Mahlzeit: F / M / - 
Heute fahren Sie zuerst in die Schilfrohrflötenhöhle Ludiyan. In dieser gigantischen Tropfsteinhöhle windet sich ein 500 m langer Weg durch ein Meer bunt angestrahlter Stalaktiten und Stalagmiten. Anschließend besteigen Sie den Fubo-Berg. Von hier oben können Sie die Ausblicke auf Guilin und die faszinierende Landschaft genießen. Am Schluß heißt es dann Entspannen und Kraft tanken. Machen Sie zu einer Fußreflexzonenmassage ein. Sie werden sich danach wie neu geboren fühlen.
Fliegen Sie weiter nach Shanghai.

12. Tag  Shanghai     Mahlzeit: F / M / -
Sie lernen heute die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Zuerst unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Yu Garten und haben anschließend Zeit, durch die Altstadtgassen zu schlendern. Anschließend fahren Sie nach Pudong, dem Geschäftsviertel Shanghais. Sie befinden sich nun direkt inmitten der Wolkenkratzer. Und es wird noch besser! Sie fahren auf das Shanghai World Financial Center. Mit 492 m Höhe ist es momentan das höchste Gebäude des Landes. Seine Architektur ist einzigartig und der Ausblick von oben auf die Häuserwelt Shanghais wird Sie beeindrucken! Danach fahren Sie zum Bund. Der Prachtboulevard direkt am Huangpu-Fluß ist gesäumt mit Gebäuden aus der Kolonialzeit. Direkt vom Bund geht die Haupteinkaufs-straße Nanjing Road ab. Hier reiht sich ein riesiges Kaufhaus an das andere. Genießen Sie hier noch einmal den Großstadttrubel. Am Abend, zum Abschluß der Reise, genießen Sie ein spektakulären Akrobatik-Show.

13. Tag  Shanghai / Rückflug     Mahlzeit: F / - / -  
Heute endet Ihre beeindruckende Reise. Es erfolgt der Tansfer zum Flughafen. Natürlich nicht einfach so, sondern mit dem pfeilschnellen Transrapid!  

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.