Phone +0086 773 2891770  24/7

Zu den Ursprüngen chinesischer Hochkultur

Beijing, Datong, Wutaishan, Taiyuan, Pingyao, Xi'an, Huashan, Luoyang, Shanghai  17 Tage

Auf dieser Reise präsentiert sich Chinas ganze Historie vom ersten Kaiser über die Anfänge des Buddhismus bis Mauer: von den Gipfeln erhabener Gebirge zu den Wolkenkratzern der Moderne. Sie werden UNESCO-Welterbestätte Altstadt Pingyao, Buddhistische Höhlentempel in Datong und Luoyang und Heilige Berge Wutaishan und Huashan besuchen.

Tournummer: DWTPX-BS


Besuchende Höhepunkte:

Peking:
- Sommerpalast
- Himmelstempel
- Große Mauer
Verbotene Stadt

Datong:
- Yungang-Grotten
- Huayan-Tempel
- Neun-Drachen-Wand
- das hängende Kloster
- Holzpagode

Wutaishan:
- Berglandschaft des Wutaishan

Taiyuan:
- Museum der Provinz Shanxi
- Ahnentempel der Jin

Pingyao:
- Wohnanlage der Familie Chang
- Shuanglin-Tempel
- Stadtmauer rund um den alten Stadtkern
- Altstadt

Xi'an:
- Historischen Museum Chinas
- Große Wildganspagode
- Terrakotta-Armee
- Stadtmauer
- Moschee

Huangshan:
- Huashan Berg
- Xiyue-Tempel
- Jadequellen-Tempel

Luoyang:
- Longmen-Grotten
- Tempel des Weißen Pferdes
- Shaolin-Kloster

Shanghai:
- Altstadt
- Yu Garten
- Bund
- Nanjing Road
- Transrapid


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
 
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Peking
3 *
RJ Brown Hotel
Datong
3 *
Hong'an International Hotel
Wutaishan
4 *
Huahui Hotel
Taiyuan
4 *
Shanxi Grand
Pingyao
Tianyuankui Inn
Xi'an
4 *
Grand New World Hotel
Huangshan
Huashan Lotus Villa
Luoyang
4 *
Luoyang Grand Hotel
Shanghai
3 *
New Asia Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag:  Ankunft in Beijing     Mahlzeit: - / - / A  
Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Ausgang des Beijinger Flughafens durch unseren Reisebegleiter, mit einem Schild wo ihr Name darauf geschrieben ist, empfangen. Er/sie bringt Sie zu Ihrem Hotel und hilft Ihnen beim Check In.
Bereits heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Sommerpalast. Diese Residenz diente der kaiserlichen Familie im Sommer als Ort der Erholung und der Muße. Ihr Spaziergang in der prächtigen Parkanlage führt durch den berühmten Wandelgang entlang des Kunming-Sees bis zum Marmorschiff.

2. Tag:  Beijing       Mahlzeit:F / M / -     
Heute besichtigen Sie den Himmelstempel, das Wahrzeichen der Stadt. Im dazugehörigen Park können Sie die Beijinger beim Frühsport beobachten. Ebenfalls fahren Sie zur Großen Mauer. Der Abschnitt bei Mutianyu ist berühmt für die fantastische Aussicht: Der Blick schweift über die Berge, entlang derer sich die Mauer wie ein Drache schlängelt, bevor sie sich im Dunst der Mandschurei verliert.  

3. Tag: Beijing   /   Datong         Mahlzeit:F / M / -      
Sie besuchen die Verbotene Stadt, den Kaiserpalast mit seinen monumentalen Toren, weitläufigen Innenhöfen, prunkvollen Audienzhallen und verwinkelten Wohn- und Parkanlagen. Am Nachmittag besteigen Sie den Zug und erreichen nach etwa sechs Stunden Datong.  

4. Tag: Datong       Mahlzeit:F / M / -     
Die heutige Industriestadt Datong war vor 1.500 Jahren Hauptstadt der Wei-Dynastie, einer Kultur mongolisch-türkischer Herkunft. Hier erwartet Sie ein Höhepunkt buddhistischer Felsenkloster-Architektur: Über 20 m hohe Buddhastatuen schauen mit meditativem Blick in die Ferne. Eine zauberhafte Welt unzähliger Götter- und Sagengestalten betreten Sie, wenn Sie die berühmten Yungang-Grotten, den antiken Huayan-Tempel und die berühmte Neun-Drachen-Wand besichtigen.

5. Tag: Datong   /   Wutaishan     Mahlzeit:F / M / -     
Sie verlassen Datong. Sanfte Hügel weichen den engen Schluchten des Hengshan-Gebirges. Unvermittelt erblicken Sie ein Bild wie aus vergangenen Zeiten - das hängende Kloster. Vor über 1.400 Jahren haben hier Mönche zu Buddhas Ehren ein Kloster in die Felsenhänge gebaut - wie ein Vogelnest schwebt die Tempelanlage über der Schlucht. Weiter fahren Sie auf dem Passweg des Wutaishan auf etwa 2.200 m Höhe, von dem sich spektakuläre Ausblicke auf das Hochgebirgstal eröffnen. Nicht fehlen darf ein Abstecher nach Yingxian, wo sich die älteste und architektonisch einzigartige Holzpagode Chinas befindet.  

6. Tag: Wutaishan     Mahlzeit:F / M / -    
Nach dem Erwachen in der Berglandschaft des Wutaishan gehört der ganze Tag den Besichtigungen der schönsten unter den rund 50 Klosteranlagen des Massivs. Über zahlreiche Stufen führt der Weg empor in die verwunschene Welt des " Fünf-Terrassen-Berges".
  
7. Tag: Wutaishan  /  Taiyuan      Mahlzeit:F / M / -    
Durch die karge Landschaft der Provinz Shanxi fahren Sie in die Provinzhauptstadt Taiyuan. Im Museum der Provinz Shanxi erfahren Sie, welch hohen Entwicklungsstand die chinesische Kultur hier schon im Neolithikum hatte.  

8. Tag: Taiyuan  /   Pingyao     Mahlzeit:F / M / -   
Sie besichtigen den Ahnentempel der Jin. Nach einem Gang durch die außergewöhnlich schöne Tempelanlage fahren Sie durch die Ebenen der Provinz Shanxi weiter nach Pingyao. Unterwegs besuchen Sie die traditionelle Wohnanlage der Familie Chang.  

9. Tag: Pingyao   /   Xi'an    Mahlzeit:F / M / -    
Die Stadt Pingyao war einst ein einflussreiches Handels- und Bankenzentrum und hat sich ihr traditionelles Stadtbild weitgehend erhalten. Zunächst besichtigen Sie den Shuanglin-Tempel mit seinen 2.000 Jahre alten Skulpturen. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang auf der noch völlig intakten Stadtmauer rund um den alten Stadtkern. Nach dem Mittagessen erkunden Sie die pittoreske Altstadt mit ihren Bankenmuseen, dem Konfuziustempel und vielen reizenden kleinen Geschäften. Mit dem Nachtzug fahren Sie weiter nach Xian, Hauptstadt der Provinz Shaanxi.  

10. Tag: Xi'an    Mahlzeit:F / M / -     
Am frühen Morgen erreicht Ihr Zug Xian, die Wiege der chinesischen Zivilisation. Zahlreiche königliche und kaiserliche Dynastien hatten hier ihren Sitz. Nach einer Ruhepause im Hotel erkunden Sie im Historischen Museum Chinas wechselvolle Geschichte. Mit der Großen Wildganspagode sehen Sie das Wahrzeichen der Stadt.  

11. Tag: Xi'an   Mahlzeit:F / M / -     
Sie besuchen die weltberühmte Terrakotta-Armee des mächtigen Kaisers Qin Shihuangdi. Am Nachmittag können Sie von der gut erhaltenen Ming-zeitlichen Stadtmauer den Blick über die Innenstadt von Xi'an schweifen lassen. Ein Spaziergang durch das Moslemviertel einschließlich Besuchs der Moschee rundet den Tag ab.    

12. Tag: Xi'an  /  Huashan    Mahlzeit:F / M / -       
Per Bus erreichen Sie in etwa zwei Stunden den Huashan Berg (2.155 m), einen der fünf mythischen Berge Chinas. Der "heilige Berg des Westens" ist für seine steilen Klippen und tiefen Schluchten berühmt. Mit der Seilbahn fahren Sie auf den nördlichen Gipfel. Die anschließende leichte Wanderung führt vorbei an kleinen Gedenktempeln und grandiosen Felsformationen zu weiteren Gipfeln. Genießen Sie die herrlichen Aussichten!   

13. Tag: Huashan   /   Luoyang      Mahlzeit:F / M / -      
Sie besichtigen den Xiyue-Tempel, in dem der Kaiser persönlich einst dem Gott des Berges Huashan Opfer darbrachte. Eine weitere Besichtigung ist der daoistische Jadequellen-Tempel. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Bus durch die Provinz Henan bis nach Luoyang.  

14. Tag: Luoyang     Mahlzeit:F / M / -      
Die Stadt an der Sonnenseite des Luo-Flusses blickt auf eine 3.000-jährige Geschichte zurück. Sie besichtigen die für den chinesischen Buddhismus bedeutenden Longmen-Grotten sowie den Tempel des Weißen Pferdes, einen der ältesten buddhistischen Tempel Chinas.   

15. Tag: Luoyang   /   Shanghai    Mahlzeit:F / M / -      
Der heilige Berg Songshan gilt als die Geburtsstätte des Shaolin-Boxens. Sie besichtigen das aus unzähligen Kung-Fu-Filmen bekannte Shaolin-Kloster. Der Ursprung dieser traditionellen chinesischen Kampfkunst geht auf das frühe 6. Jh. zurück. Damals entwickelte ein indischer Mönch diese Techniken zur körperlichen Ertüchtigung. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Zhengzhou und fliegen nach Shanghai.

16. Tag: Shanghai     Mahlzeit:F / M / -     
Sie besuchen zunächst die restaurierte Altstadt mit dem 500 Jahre alten Yu Garten. Vom Bund aus eröffnet sich Ihnen ein sensationeller Blick auf die Kolonialbauten westlich und die futuristische Skyline des neuen Stadtviertels Pudong östlich des Huangpu-Flusses. Entlang der berühmten Einkaufsstraße Nanjing Road schlendern Sie bis zum Volksplatz. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Beim abendlichen Abschiedsessen können Sie auf eine eindrucksvolle Reise zurückblicken.

17. Tag:  Shanghai  /  Abreise      Mahlzeit:F / - / -     
Sie fahren mit dem Transrapid zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

End der Leistung;

 

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.