Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >>Städteführer >> Hangzhou >> Grab des Yue Fei


Grab des Yue Fei

 

 

Grab des Yue Fei Am nördlichen Ende des Su-Deiches, der parallel zum westlichen Ufer verläuft, gelangt der Besucher zum Yue Miao (Tempel des Generals Yue Fei; 1103-1142). Als die Song-Herrscher vor den Nüzhen in den Süden flohen, trat der General, seither eine Symbolfigur des chinesischen Patriotismus, entschieden für die Verteidigung des Vaterlandes ein. Intrigen der kaiserlichen Berater ließen ihn jedoch in Ungnade fallen, er wurde inhaftiert und schließlich hingerichtet. Die Tempelanlage, im frühen 13.Jh. nach seiner posthumen Rehabilitierung errichtet und 1979 von Grund auf restauriert, umfaßt neben dem eigentlichen Grabbezirk eine Ehrenhalle. Leuchtendrote Säulen stützen die dunklen Doppeldächer, die mit schlichten Friesen geschmückt sind. In der Ehrenhalle schildern fa rb ige Wandbilder die Lebensstationen des Generals, der selbst in einer Statue verewigt wurde. Die Hallendecke zieren Kraniche, das chinesische Symbol der Unste rb lichkeit. Die Drachen, die das Gewand des Generals schmücken, unterstreichen YUE FEIS Würde. Zum Grabhügel im westlichen Teil der Anlage führt eine Art Seelenweg, der von schlichten Steinfiguren gesääumt wird: Beamte, Pferde, Tiger und Schafe - sie alle symbolisieren Loyalität. Bei einigen Skulpturen handelt es sich um Originale aus der Song-Zeit. Dem Grab gegenüber knien, in Eisen gegossen (gefertigt 1802), mit gebundenen Händen die vier intriganten Widersacher des Generals.

 

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Hangzhou
  Der Baopu-Tempel Tempel Ling Yin Si
  Der Westsee Pagode der Sechs Harmonien
  Der Qiandao-See Quelle des Laufenden Tigers
  Grab des Yue Fei Wuzhen
AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.