Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier:Home >> Stadtführer >> Hebei Provinz >> Chengde >>Puning-Kloster


Puning-Kloster

  Puning Kloster

 

Das Puning-Kloster (chin. 普宁寺, Pinyin: Pǔníngsì) (Kloster des Universalen Friedens), ist ein Lama-Kloster. Der Name "Puning" bedeutet "allgemeiner Friede". Auf Anweisung des Kaisers wurde der Tempel dem Samye-Tempel, einer heiligen Stätte des Lamaismus in Tibet, nachempfunden.  

Das Puning-Kloster ist ein großes Kloster im symmetrischen Baustil der Han und der Tibeter. Das 33.000 qm große Kloster ist in einen vorderen und einen hinteren Teil untergliedert. Die Gebäude im vorderen Teil, das Eingangstor, der Glocken- und Trommelturm, die Halle des Himmelskönigs, die Mahavira-Halle sowie die beiden Nebenpalais an der östlichen und westlichen Seite, sind im Baustil der Han-Nationalität gebaut. Die Mahavira-Halle ist das Hauptgebäude des vorderen Teils des Klosters. Dort stehen Kasypa, der Buddha der Vergangenheit, Schakjamuni, der Buddha der Gegenwart und Maitreja, der Buddha der Zukunft. Zu beiden Seiten befinden sich Figuren der 18 Arhats. In der östlichen, nördlichen und westlichen Wand wird das Leben der 18 Arhats und der acht Bodhisattwas in Episoden dargestellt. All diese eindrucksvollen Figuren und Wandgemälde sind noch vollständig erhalten.


AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.