Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Heilongjiang >> Harbin >> Der Tempel des Paradieses


Der Tempel des Paradieses

  jile tempel

 

Der Tempel des Paradieses(Chinesisch:极乐寺, Pinyin: Jílèsì), Jile Tempel, oder auch Jile Si, ist der größte Tempel in der Provinz Heilongjang und eins der vier bekanntesten buddhistischen Tempels in Nordosten Chinas. Der interessante Tempelanlagen wurde im Jahre 1924 erbaut und kann täglich besichtigt werden. Er befindet sich in Fußgängerstraße Dongda Zhijie.

Die Jile Tempel erstreckt sich über eine Fläche von 57 000 Quadrat meters. Die Struktur und Gestaltung des Jile Tempels hat typische traditionelle chinesische Architektur-Merkmale für Tempels, Trommelturm und Glockenturm steht beide Seite des Haupttores.

Bei jedem Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, die Mönche schlagen die Trommel und die Glocke ein, alle die Mönchen gehen zum Tempel und beten vor den Statue an.

Im Frühling hier wird riesige und prächtige Zeremonie stattgefunden, um den den Geburtstag des Buddha zu feiern.

Für den Buddhisten, ein Besuch und eine Anbetung im Jile Tempel ist selbsverständlich eine gute Auswahl.

Sehenswürdigkeiten in Harbin
Center Street Die Sonneninsel
Die Sophia Kathedrale Der Tempel des Paradieses
Der Sibirische Tiger Park  
Das Eislaternenfest  
Das Yabuli-Skiresort  

 

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.