China Reisendienst - CHINA Reise
china reise profi
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Provinz Jiangxi >> Nanchang >> Der Berg Lushan


Der Berg Lushan

  Der Lushan Berg

 

Der Berg Lushan(chin.庐山, Pinyin:Lúshān) ist ein bekanntes Erholungsgebiet mit wunderschöne Berglandschaft. Der Berg Lushan ist ein kulturell und geschichtlich berühmter Berg mit einer 2000 Jahre alten Geschichte. Dieser Berg befindet sich 116 km von der Stadt Nanchang und grenzt im Norden an den Yangtse und im Osten an den Poyang-See. Er umfaßt eine Fläche von mehr als 300 Quadratkilometern. In seinem gesamten Berggebiet gibt es neben den über den Wolken emporragenden Gipfeln als auch zahlreiche Wasserfälle und Teiche. Der Lushan bietet Landschaftsbilder von atemberaubender Schönheit. Das Lushangebirge wurde von Alters her von Poeten beschrieben. Es ist auch der Ursprungsort der chinesischen Landschaftsmalerei. Der berühmte Lushan-Landschaftspark ist deshalb in diesem Berggebiet errichtet.

Der Lushan-Berg ist durchschnittlich an 191 Tagen im Jahr von Wolken und Nebel verhüllt. Wenn der Frühling zuende geht und der Sommer kommt, scheint der Lushan immer im dichten Nebel zu schwimmen. Der Grund für dieses beeindruckende Naturphänomen ist die aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Jangtse und dem Poyang-See. Sie bringt der Bergregion angenehm kühle Sommertage, reichliche Niederschläge und dichten Nebel. Der von Wolken und Nebel umhüllte Lushan ist sehr bezaubernd.

In alten Zeiten war der Lushan ein Ort, wo sich viele Menschen in der Erlangung

  Zhengyi Kloster  auf dem Lushan Berg

 

der Unsterblichkeit übten. Seit der Östlichen Jin-Dynastie (317-420) pilgerten Taoisten und Buddhisten zum Lushan. Dort bauten sie Tempel und Klöster.

In der Geschichte gab es viele berühmte Dichter und Gelehrte, die als Eremiten auf dem Lushan- Berg lebten. Die bis heute gut erhaltene Bailudong-Lehranstalt befindet sich tief in der Bergregion.

Seit 1885 begannen viele chinesische hohe Beamte, vornehme Persönlichkeiten sowie ausländische Pastoren und Händler, in der Gegend um Lushan eigene Wohnsitze zu bauen. In 50 Jahren entstanden zahlreiche Villen im westlichen und östlichen Baustil im Gebiet des Lushan. Einzigartige Bauwerke sind ein wichtiger Bestandteil der schönsten Landschaften des Lushan.

Sehenwürdigkeiten in der Hauptstadt Nanchang
Der Boyang-See Der Tengwangge-Pavillon
Die Shengjin-Pagode Der Stern von Nanchang
Weitere Sehenwürdigkeiten in der Provinz Jiangxi
Der Berg Lushan Das Jinggang-Gebirge
Das Longhu-Gebirge Der Mingyue-Berg
Die Porzellanstadt Jingdezhen Der Kreis Wuyuan

Linkpartner: China-Guide - Alles wissenswerte über China ( Englisch: The whole reference about china)
reise nach China: http://www.chinareisedienst.de       urlaub China zu Favoriten hinzufügen       reisen china: Kontaktchina tourChinaReisedienst.de    
China Reisedienst 2002-2018, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten China Tours Tibet Travel