China Reisendienst - CHINA Reise
china reise profi
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Provinz Jiangxi >> Nanchang >> Der Mingyue-Berg


Der Mingyue-Berg und die heißen Quellen

 

 

Der Mingyue-Berg befindet sich in der Nähe der Stadt Yichun in der zentralchinesischen Provinz Jiangxi. Der Berg besteht aus 12 über 1000 Meter hohen Gipfeln. Üppige Bäume sowie die vielen Wasserfälle und Thermen machen den Mingyue-Berg zu einem idealen Erholungsgebiet.

Besucher können am Fuß des Berges die Seilbahn nehmen. Die Fahrt hinauf zum Hauptgipfel dauert 40 Minuten. Während der Fahrt sieht man die in Wolken gehüllten Gipfel und die Urwälder auf den Hängen des Berges. Vom Hauptgipfel hat man einen ausgezeichneten Blick über den Mingyue-Berg.

Der majestätische Berg ist mit üppigem Grün bewachsen. Wasserfälle stürzen aus der Höhe herab. Im Sommer ist es auf dem Berg angenehm kühl und viele fahren hierher, um der Sommerhitze zu entfliehen.

Yungufeipu ist ein aus 110 Meter Höhe herabstürzender Wasserfall. Das Wasser schlägt auf einen riesigen glatten Felsen und macht dabei tosenden Lärm, den man schon aus großer Entfernung hören kann. Die Luft in der Nähe des Wasserfalls ist sehr feucht und es nieselt richtiggehend.

Sehenwürdigkeiten in der Hauptstadt Nanchang
Der Boyang-See Der Tengwangge-Pavillon
Die Shengjin-Pagode Der Stern von Nanchang
Weitere Sehenwürdigkeiten in der Provinz Jiangxi
Der Berg Lushan Das Jinggang-Gebirge
Das Longhu-Gebirge Der Mingyue-Berg
Die Porzellanstadt Jingdezhen Der Kreis Wuyuan

Linkpartner: China-Guide - Alles wissenswerte über China ( Englisch: The whole reference about china)
reise nach China: http://www.chinareisedienst.de       urlaub China zu Favoriten hinzufügen       reisen china: Kontaktchina tourChinaReisedienst.de    
China Reisedienst 2002-2018, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten China Tours Tibet Travel