Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Nordwestchina Reise


Nordwestchina Reise: von Lanzhou nach Xining, Zhangye, Jiayuguan und Dunhuang

Kurzreise in der Provinz Gansu mit Abstecher nach Xining in der Provinz Qinghai, 7 Tage, ab Lanzhou bis Dunhuang.

Lamaistisches KlosterDie Nordwestprovinz von Gansu überspannt das Qinghai-Tibet, inneren Mongolei und Loess die Hochebenen in den oberen Reichweiten des gelben Flusses. Die Provinz war eine Mitte für kulturelle Ost-Westexchangesas früh als die Han und Zapfendynastien. Viele Leute gehen zu Gansu, die Wurzeln der Weltzivilisation auszusuchen. Die 1.600 Kilometer-lang Seidenstraße von den Han und Zapfendynastien holt unfailingly den Besucher zu solchen Plätzen, wie die grottoes bei Dunhuang, ein Weltkategorie Schatzhaus der kunst, das Jiayuguan führen Große Mauer von China und der große Buddha Tempel bei Zhangeye. In der Hauptstadt Xining der Provinz Qinghai lernen Sie einen wichtigen Bestandteil der tibetischen buddhistischen Tradition kennen. Nahe Xining liegt zwischen Feldern und Bergen das Kumbum Kloster, eines der bedeutendsten Klöster außerhalb Tibets.

Highlights in Lanzhou
Stausee Liujiaxia
Felsentempel Binglingsi
Provinzmuseum Gansu
Highlights in Xining
Taer-Kloster
Qutan-Kloster
Highlights in Zhangye
Pferdehuf-Kloster
Tempels des liegenden Nirvana-Buddhas
Highlights in Jiayuguan
Festung Jiayuguan (westliche Ende der Großen Mauer)
Highlights in Dunhuang
Wüste Gobi
Höhlentempel von Mogao-Grotten
Yulin-Grotten
Mondsichelsee
Dünenlandschaft

Reiseablauf

1. Tag Ankunft in Lanzhou   Mahlzeiten: - / - / -
Mit dem Flugzeug reisen Sie nach Lanzhou, die jetzige moderne Hauptstadt der Provinz Gansu war einst eine wichtige Station an der Seidenstraße. Ankommen in Lanzhou, Abholung und Transfer zum Hotel.

 

2. Tag Lanzhou   Mahlzeiten: F / M / -
Ausflug zu den berühmten Binglingsi-Grotten mit dem Boot, welche oberhalb des Gelben Flusses gelegen sind. Sie gehen bis ins 5. Jahrhundert zurück. Von den 195 Höhlen, welche es in der mongolischen Yuan-Dynastie gegeben hat, sind heute noch 34 Grotten, 149 Nischen und 82 Tonfiguren sowie Wandgemälde zu sehen. Besichtigung des Provinzmuseums mit dem berühmten „Fliegenden Pferd“. Insgesamt sind 679 Buddhas zu besichtigen.

 

3. Tag Lanzhou - Xining   Mahlzeiten: F / M / -

Fahrt durch eine faszinierende Landschaft nach Xining, Hauptstadt der Provinz Qinghai (ehemaliges Osttibet). Am Weg Besuch des von Ausländern kaum besuchten, ganz aus Holz erbauten archaischen Qutan-Klosters sowie des Taer-Klosters mit seinen vielfältigen Kunstschätzen und regem Pilgerleben, welches am Geburtsort von Zongkaba, dem Begründer der lamaistischen „Gelben Kirche“ errichtet worden ist. Transfer zum Hotel.

 

4. Tag Xining - Zhangye   Mahlzeiten: F / M / -

Fahrt nach Zhangye, am Weg Besichtigung des Pferdehuf-Klosters, welches in einer entlegenen Gegend liegt, die man früher nur zu Pferd erreichen konnte, die drei Buddhastatuen im Kloster sind noch älter als das Kloster selbst, das lamaistische Kloster ist von einer Reihe von Grotten umgeben, welche Buddhas und Bodhisattvas enthalten. Transfer zum Hotel Zhangye.

 

5. Tag Zhangye - Jiayuguan   Mahlzeiten: F / M / -

Besichtigung des berühmten Tempels des liegenden Nirvana-Buddhas, er ist 34,5m lang und der größte in einem Gebäude befindliche ruhende Buddha. Am Nachmittag Fahrt nach Jiayuguan, am Weg Besuch eines Grabes mit 1700 Jahre alten Wandmalereien - Übernachtung im Jiayuguan Hotel.

 

6. Tag Jiayuguan - Dunhuang   Mahlzeiten: F / M / -

Besichtigung der aus der Ming-Dynastie stammenden Festung am Ende der Langen Mauer. Am Nachmittag Fahrt nach Dunhuang.

 

7. Tag Dunhuang Abreise   Mahlzeiten: F / - / -

Besuch der berühmten Mogao- und Yulin-Grotten, welche einzigartige Zeugnisse der chinesischen Kulturgeschichte darstellen. Nicht zufällig hat sich seinerzeit der todkranke französische Präsident Pompidou gewünscht, die Mogao-Grotten sehen zu dürfen, was ihm durch Ministerpräsident Zhou Enlai ermöglicht worden ist. Heute ist das Gebiet für Touristen zugänglich. Die Wandmalereien und Statuen datieren zwischen der Nördlichen Wie-Dynastie des 5. Jahrhunderts bis zur Song- und Yuan-Dynastie. Besonders die Wandmalereien sind in einer Pracht und Vielfalt wie nirgendwo sonst in China. Die Reise führt aber auch zu den entlegenen und kaum besuchten Yulin-Grotten, welche in den Bergen gelegen sind. Die Grotten sind in etwa gleichzeitig mit den Mogao-Grotten entstanden. Die Malereien aus der Tang-Dynastie gehören zu den schönsten ganz Chinas. Falls die Zeit reicht, werden noch der Mondsichelsee und die Sanddünen besucht. Abends Transfer zum Bahnhof für weitere Reise.

 

Reise anfragen

Preis und Leistungen

 

Ihre Hotels

Golden Wheel Hotel in LanzhouGolden Wheel Hotel in Lanzhou: Das Golden Wheel Hotel befindet sich im Zentrum der Stadt Lanzhou, ist dieses Hotel der ideale Aufenthaltsort, um die Sehenswürdigkeiten von Lanzhou zu besichtigen ...

Golden Wheel Hotel   mehr..

Qinghai Holiday Dynasty Hotel‎ in XiningQinghai Holiday Dynasty Hotel‎ in Xining: Qinghai Holiday Dynasty Hotel liegt in der Nähe vom Kumbum Kloster und Naturschutzgebiet, geöffnet im Jahr 2006. Alle 232 Zimmer sind gut mit modernen Gasteinrichtungen ...

Golden Wheel Hotel   mehr..

Hua Chen International Hotel in ZhangyeHua Chen International Hotel in Zhangye : Das Huachen International Hotel befindet sich in einem Geschäftsbezirke in osten der Stadt Zhangye, verfügt über 150 Zimmer und Suiten. Auf den klimatisierten Zimmern befindet sich Kabelfernsehen, Highspeed-Internetzugang ...

Golden Wheel Hotel   mehr..

Silk Road Dunhuang Hotel Silk Road Dunhuang Hotel:Silk Road Dunhuang Hotel ist ein komfortables Hotel, renoviert im 2010, im Zentrum der Stadt gelegen, im Stil der klassischen Große Mauer mit innen Hof und Garten ...

Golden Wheel Hotel   mehr..

Jiayuguan HotelJiayuguan Hotel: Das Jiayuguan Hotel ist das größte 4 Sterne Hotel in der Stadtmitte mit 176 komfortabel eingerichteten Zimmern. Das Jiayuguan Hotel bietet jeglichen Komfort dieser Kategorie ...

Golden Wheel Hotel   mehr..


Preise pro Person in Euro im Doppelzimmer

Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
Preis in EUR
1380
1090
880

Termin: Tägliche Abreise
Teilnehmerzahl ab 2 Personen
Bemerkungen:
Der Preis in Euro ist mit dem Kurs am Jahresbeginn als Basic (1 Euro = 8.3 CNY) berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Unsere Leistungen für Sie


• Alle Besichtigungen mit privater, deutsch- oder englischsprachigen Reiseleitung und dem Auto/Reisebus mit Fahrer inkl. Eintrittsgeldern, laut Programm

• Alle für das Programm nötigen Beförderungen und Transfers

• Verpflegung wie im Programm ausgeschrieben: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

• Übernachtung und Frühstück im Hotel

Extras

• Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Hinweise

* Verlängerung im Start- und Zielort möglich.

* Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.