Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Die Innere Mongolei >> Hohhot


Hohhot

  Die Stadt Hohhot

 

Hohhot(Chinesisch: 呼和浩特, Pinyin: Hūhéhàotè) ist die Hauptstadt des Autonomen Gebietes Innere Mongolei. Hohhot bedeutet auf Mongolisch "blaue Stadt" und ist vor allem für ihre zahlreichen Tempel bekannt.

Die Stadt liegt am Fluss Dahei, ein Seitenarm des Gelben Flusses, und ist 669 Kilometer entfernt von Beijing. Hohhot ist der ideale Ausgangspunkt für abenteuerliche Ausflüge in die Grasebenen (entweder auf dem Rücken eines Pferdes, auf dem Sitz eines Jeeps oder auf einem Motorrad).
In und um Hohot gibt es zahlreiche Attraktionen, wie das 5 Pagoden Kloster, Dazhao, Xiaozhao, Xietuzhao, die Grabstätten von Prinzessin Wang Zhaojun und die Wanbuhuayanjing Pagode.

In dem ältesten Tempel, dem Dazhao-Tempel befindet sich ein seltener Silberbuddha und viele Musikinstrumente. Sie können hinauswandern und in Jurten übernachten, auf Kamelen oder in Kamelwagen reisen, mongolische Bogen ausprobieren und Buttertee trinken. Es gibt gegrilltes Lammfleisch, Feuertopf mit Ziegenfleisch, Rinds-Kebab und Kamelhufe. Beim Besuch des Provinzmuseums können Sie einen Eindruck vom mongolischen Lebensstil erhalten. An kulturellen Vorführungen gibt es Tänze, Säbelfechten, Pferdeakrobatik und Pferderennen, die die ursprünglich nomadische Lebensweise der Mongolen widerspiegeln.

Ausflüge in das Grasland

Ausflüge in das Grasland - ab 80 km nördlich - werden in Hohot reichlich angeboten. Sie bieten ziemlich alles, was mongolisches Volksleben ausmacht: Wohnen in der Jurte, Reiten, Reiterakrobatik, mongolisches Ringen sowie am Abend ausführliche Gelage mit riesigen Mengen an Hammelfleisch, die mit reichlich Schnapps runtergespüllt werden, dazu mongolische Folklore.
Xilamuren, das nächstgelegene Ziel, ist am stärksten überlaufen, es taugt als Tagesausflug. Eher empfehlen sich die entfernteren Ziele Gegentala und Huitengxile mit einer Übernachtung. Schön sind die Touren im Sommer, wenn es geregnet hat und sich die leicht gewellte Steppe saftig grün bis zum Horizont erstreckt.

Sehenswürdigkeiten in Hohhot
Tempelkloster Da Zhao Die weiβe Pagode
Zhaojun Gräber Fünf-Pagoden-Kloster
Das Museum der Inneren Mongolei Altstadt und die große Moschee
Die Grasslandschaft Xilamuren
Sehenswürdigkeiten in Baotou
Kloster Wudang Zhao Das Mausoleum des Genghis Khan
Kloster Meidaizhao Die Bucht des klingenden Sands
Die Wüste Kubuqi
Das Grassland Gegentala
Weitere Sehenswürdigkeiten in Innere Mongolei
Manzhouli – Hulunbuer
Der Ashihatu-Steinwald
Der Hulun-See

 

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.