China Reisendienst - CHINA Reise
china reise profi
Sie sind hier:Home >> Reiseführer >> Die Innere Mongolei >> Manzhouli - Hulunbuer


Manzhouli – Hulunbuer

  Hulunbuer Grasland

 

Wenn man über Hulunbuer spricht, tauchen vor dem inneren Auge folgende Szenen auf: ausgedehntes Grasland, kurvenreiche Flüsse, schimmernde Seen, Rinder- und Schaffierden, Zelte, aromatischer Buttertee und Wein.
Hulunbuer erhielt seinen Namen, weil es in diesem Gebiet den Hulun- und den Buer-See gibt, die eine gesamte Fläche von 253 000 qkm einnehmen/und deren Fläche so groß wie die der Provinzen Jiangsu und Shandong ist. Hulunbuer verfügt über 8,33 Mio. ha natürliches Grasland, die 32,9% der gesamten Bodenfläche ausmachen.

Die reichen touristischen Ressourcen in Hulunbuer werden mit den „acht Großen“ zusammengefaßt: großes Graßland, große Wälder, großes Gewässer, große lokale Sitten und Bräuche, große Grenzübergänge, großer Schnee und großes Eis, große natürliche „Klimaanlage“ und große „Sauerstoffbar“.

Großer Wald - Der ausgedehnte Daxing Anling-Wald, in dem sich zahlreiche, oft schneebedeckte, uralte Bäume finden, die einen wunderbaren und atemberaubenden Anblick anbieten.

Großes Gewässer - Hulunbuer ist mit 3000 Flüssen und 500 Seen übersät.

Große Sitten und Bräuche - In dieser Wiege der nördlichen nomadischen Kulturen die Vorfahren zahlreiche Spuren hinterlassen. Heute wird dieses Gebiet von vielen ethnischen Gruppen wie Mongolen, Daur und Ewenki bewohnt, die ihre eigene Lebensweis, Stitten, Bräuche und Kulturtraditionen beibehalten.

Großes Grenzübergänge – Hier gibt es neun Grenzübergänge der ersten und der zweiten Ordnung auf Staatsebene wie Manzhouli – ein wichtiger Grenzübergang zu Rußland.

Großer Schnee und Eis – Hulunbuer wird im Winter eine Schnee- und Eiswelt und ein idealer Ort zum Skilaufen, Eislaufen, Schlittenfahren, Eisskulpturen anfertigen, Angeln, Jagen und andere Wintersportaktivitäten.

Große natürliche „Klimaanlage“ – Hulunbuer ist ein Sommerkurort, da die Temperaturen im Sommer nur bei 18-22 Grad Celsius liegen und es hier angenehm kühl ist.

Große „Sauerstoffbar“ – Man kann in diesem Graslandgebiet frische Luft genießen.

Sehenswürdigkeiten in Hohhot
Tempelkloster Da Zhao Die weiβe Pagode
Zhaojun Gräber Fünf-Pagoden-Kloster
Das Museum der Inneren Mongolei Altstadt und die große Moschee
Die Grasslandschaft Xilamuren
Sehenswürdigkeiten in Baotou
Kloster Wudang Zhao Das Mausoleum des Genghis Khan
Kloster Meidaizhao Die Bucht des klingenden Sands
Die Wüste Kubuqi
Das Grassland Gegentala
Weitere Sehenswürdigkeiten in Innere Mongolei
Manzhouli – Hulunbuer
Der Ashihatu-Steinwald
Der Hulun-See

 

Linkpartner: China-Guide - Alles wissenswerte über China ( Englisch: The whole reference about china)
reise nach China: http://www.chinareisedienst.de       urlaub China zu Favoriten hinzufügen       reisen china: Kontaktchina tourChinaReisedienst.de    
China Reisedienst 2002-2018, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten China Tours Tibet Travel