Phone +0086 773 2891770  24/7

Abenteuer Seidenstraße

Beijing, Xi'an, Lanzhou, Labrang, Xining, Chaka, Dachaidan, Dunhuang, Turfan, Korla, Kucha, Taklamakan-Wüste, Minfen, Khotan, Kaschgar, Karakul See, Urumqi, Beijing 22 Tage

Die Seidenstraße war über Jahrhunderte der bedeutendste Handelsweg. Das ist auch heute noch überall spürbar. Charakteristisch für diese Gegend ist außerdem der orientalische Einfluß. Wandeln Sie also auf den Spuren der antiken Seidenstraße und lassen Sie sich von dem faszinierenden Wechsel zwischen Hochgebirgs- und Wüstenlandschaft berauschen.

Tournummer: CR-BGXB


Besichtigende Höhepunkten:

Xi'an:
- Stadtmauer
- Große Moschee
- Ton-Soldaten
- Große Moschee
- Muslim-viertel
- Geschichtsmuseum
- Große Wildgans-pagode

Labrang:
- Labrang-Kloster

Xining:
- große Moschee
- Basar

Chaka:
- Salzwassersee
- Salzgewinnung

Dachaidan:
- Tschaidam-Becken
- Gobi-Wüste
- Wachturmruine

Dunhuang:
- Tausend-Buddha-Grotten
- Mondsichel-Quelle

Turfan :
- Ruinenstadt Jiaohe
- Bewässerungssystems Karez
- Sulaiman-Moschee
- Tausend-Buddha-Grotten von Beziklik
- Ruinenstadt Gaochang

Kucha :
- Moschee
- Basar
- Ruine einer großen Klosterstadt
- Tausend-Buddha-Höhlen von Kizil
- Kloster-ruine Subashi

Taklamakan-Wüste:
- Taklamakan-Wüste
- Luntai
- Minfen

Karakul See :
- Karakul-See

Kaschgar:
- Sonntag-Basar
- Altstadt
- Idigar-Moschee
- Abak Hodscha Maosoleum
- Grab der duftenden Konkubine


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
5020
4100
3650
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2018 bis April 2021

Leistungen

- Alle innerchinesischen Linienflüge, economy class, inkl. 20 kg Freigepäck sowie die Flughafengebühren lt. Reiseverlauf.
- Hotelübernachtungen im DZ mit Frühstück lt. Reiseverlauf.
- Halbpension:Frühstück und MitTagessen.
- Sämtliche Transfers, Ausflüge, Überlandfahrten und Besichtigungen einschließlich Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf.
- Örtliche deutschsprachige oder englischsprachige Reiseleitung bei den Transfers und Besichtigungen.

nicht im Reisepreis enthalten:
- Alle nicht im Reiseverlauf bzw. obigen Leistungsbeschreibungen ausdrücklich erwähnten Leistungen.
- Internationale Flüge:Europa-China,China-Europa.
- Visum für China
- Einzelzimmerzuschläge
- Reiserücktritt-, Auslandskranken- Rücktransportkostenversicherung.
- Trinkgelder (ca. 2-3 € pro Reisetag) und persönliche Ausgaben.


Ihre Hotels
auf Anfrage

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Anreise / Beijing / Xi’an     Mailzeit: - / - / A
Ankunft in Beijing. Weiterflug nach Xi’an,dem Ausgangspunkt der alten Seidenstraße. Besichtigung der mingzeitlichen Stadtmauer und der Großen Moschee

2. Tag Xi'an     Mailzeit: F / M / -    
Besichtigung der Ausgrabungsstätte der Grabanlage des ersten Kaisers von China, zu der mehr als 6,000 lebensgroße Ton-Soldaten und zwei Bronze-Wagen gehören. Anschließend Besichtigung der alten Großen Moschee sowie des Muslim-viertels.

3. Tag  
Xi'an / Lanzhou     Mailzeit: F / M / -    
Vormittags Besichtigung des Geschichtsmuseums und der Großen Wildgans- pagode. Abends Zugfahrt nach Lanzhou(ca.9 Std.).

4. Tag  Lanzhou / Labrang  
   Mailzeit: F / M / -    
Am Morgen Ankunft in Lanzhou. Weiterfahrt durch die schöne Lösslandschaft nach Labrang(3200m), einer Tempelstadt in Osttibet, die einst zu einer der größten Klosteranlage Tibets zählte. Heute gehören 2000 Mönche zu diesem Kloster.

5. Tag  Labrang     Mailzeit: F / M / -    
Besichtigung des Labrang-Klosters.

6. Tag  Labrang / Xining     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt nach Xining(2275m), der Hauptstadt der Provinz Qinghai. Besichtigung der großen Moschee und Bummel auf einem interessanten Basar des einheimischen Muslims.

7. Tag  Xining / Chaka     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt nach Chaka(328km). Sie fahren zum größten Salzwassersee Chinas, dem 3300 m hoch gelegenen Kokonor See. Weiterfahrt zum Salzsee von Chaka und Besichtigung der Salzgewinnung am See. Einfache Übernachtung in Chaka.

8. Tag  Chaka / Dachaidan(420km)     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt durch das Tschaidam-Becken entlang der schnurgeraden Straße. Unterwegs sind die Kamel- und Schafherden auf der Gobi-Wüste zu sehen.

9. Tag  Dachaidan / Dunhuang(345km)     Mailzeit: F / M / -    
Eine landschftlich Abwechslungsreiche Fahrt durch Gobi-Wüste. Unterwegs sehen sie von der Ferne den 5700m hohen Aerjing-Berg, der den nördlichen Rand des Tschaidam-Becken bildet. In der Nähe von Dunhuang ist eine Wachturmruine auf der rechten Seite der Straße zu sehen.

10. Tag  Dunhuang / Turfan     Mailzeit: F / M / -    
Besichtigung der berühmten „Tausend-Buddha-Grotten“ in Mogao: In mehr als 1.000 Grotten, die bis zu 1.600 Jahre alt sind, befinden sich über 50.000 bis heute gut erhaltene Wandmalereien sowie tausende von Skulpturen. Anschließend Besichtigung der bekannten „Mondsichel-Quelle“ mitten in der Sanddünen. Fahrt mit dem Nachtzug nach Turfan(zu Vierten in einer Kabine), eiener fruchtbaren Oase im Tianshan-Gebirge.

11. Tag  Turfan     Mailzeit: F / M / -    
Am Morgen Ankunft in Turfan. Besichtigung der Ruinenstadt Jiaohe, des uralten unterirdischen Bewässerungssystems Karez und der historischen Sulaiman-Moschee mit dem 30 m hohen, kunstvoll verzierten Emin Minarett.

12. Tag  Turfan     Mailzeit: F / M / -    
Ausflug zu den Tausend-Buddha-Grotten von Beziklik und der Ruinenstadt Gaochang, die einst Militärstützpunkt der Han-Dynastie und alte Hauptstadt des Uigurenreiches war.

13. Tag  Turfan / Korla     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt über den 1800m hohen Pass des Qoltag-Gebirges nach Korla(430km).

14. Tag  Korla / Kucha     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt nach kucha(370km), Besichtigung der Moschee und des Basars. Ruine einer großen Klosterstadt.

15. Tag  Kucha     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt nach Kizil. Besichtigung der Tausend-Buddha-Höhlen von Kizil, die zu den ältesten buddhistischen Höhlentempeln Chinas gehören. Anschließend Besichtigung der Kloster-ruine Subashi.

16. - 17. Tag  Fahrt durch die Taklamakan-Wüste  
   Mailzeit: F / M / -    
Sie fahren entlang des nördlichen Randes der Taklamakan-Wüste nach Luntai(160km), von dort aus fahren Sie auf der geteerten Straße durch Taklamakan nach Minfen(520km). Bei Tazhong übernachten Sie im Zelt. In Minfen übernachten Sie in einem Hotel.

18. Tag  Minfen / Khotan     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt nach Khotan(360km), einem alten wichtigen Handelsplatz von Jade und Seide auf der Südroute der antiken Seidenstraße.

19. Tag  Khotan / Kaschgar     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt über Yarkand nach Kaschgar. Auf der Fahrt erhebt sich zu Ihrer Linken das Kunlun-Gebirge, während rechts die Wüste liegt. (490km)

20. Tag  Karakul See     Mailzeit: F / M / -    
Fahrt auf dem Karakorum-Highway durch grandiose Berglandschaften ins Pamirgebirge. Der Karakul-See liegt auf 3.600 m am Fuße des 7.645 m hohen Muztag Ata,“Vater aller Eisberge“.

21. Tag  Kaschgar     Mailzeit: F / M / -    
Besichtigung des Sonntag-Basars und der Altstadt. Besichtigung der Idigar- Moschee und des Abak Hodscha Maosoleums mit dem „Grab der duftenden Konkubine“, die eine Konkubine des Kaisers Qianlong war. Am späten Abend Flug nach Urumqi.

22. Tag  Urumqi / Beijing     Mailzeit: F / M / -    
Flug nach Beijing. Haben Sie Zeit frei in Beijing.

23. Tag  Beijing / Abreise     Mailzeit: F / M / -    
Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Hause.

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.