Phone +0086 773 2891770  24/7

Entdeckungsreise auf der Seidenstraße

Beijing, Urumqi, Kashgar, Hotan, Kucha, Turfan, Dunhang, Xi'an, Beijing  18 Tage

Die geheimnisvolle Seidenstraße erwartet alle, die gerne Abenteuer erleben wollen. Erleben Sie eine einzigartige Tour des modernen Chinas entlang der alten Seidenstraße, die benutzt wurde, um auch die abgelegensten Gebiete Chinas zu erreichen. Sie besichtigen die größte Wüste Chinas und reiten mit einem Kamel entlang der Seidenstraße. Darüber hinaus, werden Sie auch andere berühmte historischen Städte in China besuchen.

Tournummer:SRD-BB01


Besichtigende Höhepunkten:

Urumqi:
- Museum Xinjiang
- Erdaoqiao International Basar
- Nacht Markt
- Himmelssee

Kashgar:
- Karakuli See
- Steinstadt
- Dawakun Wüste
- Idgar Moschee
- Abakh-Hoja Gräber
- Craft Street
- Altstadt
- Sonntags Basar
- Yarkand Region
- Grab von König Shache

Hotan:
- Seidenfabrik
- Teppichfabrik
- Rawak Ruinen

Kucha:
- Taklimakan Wüste
- Tarim-Becken
- Pappel-Wald
- Startpunkt des West-Ost-Erdgasfernleitungsnetzes
- Reich der Antiken Stadt Qiuci-Kuhcha
- Tempel der Jin-Dynastie
- Subashs antike Ruinen
- Wand der Alten Qiuci
- Kucha Museum

Kizil:
- Höhlen der Tausend Buddhas
- Felsen auf den roten Bergen
- Ruinen der antiken Stadt Subashi
- Kizilgaha Fort

Turfan:
- Tausend Buddha-Höhlen von Beziklik
-Flammende Berge
-antiken Stadt Gaochang
- Traubental
- uigurische Gesangs- und Tanzdarbietung
- Sugong Turm
- lokaler Basar
- antike Stadt Jiaohe
- Bewässerungsystem Karez

Dunhuang:
- Mogao Höhlen
- Mingsha Berge
-Sanddünen der Seidenstraße

Xi'an:
- Großen Wildgans-Pagode
- Märkte Xi'ans
-Geschichtsmuseum
- köstliches Knödel Bankett
- tänzerische und gesangliche Darbietung aus der Tang-Dynastie
- Terrakotta Armee
- Stadtmauer
- Glockenturm

Peking:
- Platz des Himmlischen Friedens
- Verbotene Stadt
- Sommerpalast
- Beijing Ente
- Beijing Oper
- Große Mauer
- Sichuan Restaurant
- Ming Gräber
- Heiligen Allee
- a la carte Dinner


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2018 bis April 2021

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Peking
3 *
RJ Brown Hotel
Urumqi
4 *
Holiday Inn Urumpi
Kashgar
4 *
Qiniwak-Hotel
Yarkand Region
3 *
Shache Hotel
Hotan
2 *
Hotan Hotel
Kucha
3 *
Ku Che Hotel
Turfan
3 *
Turfan Hotel
Dunhuang
4 *
Sunshine Hotel
Xi'an
4 *
Grand New World Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag Ankunft in Beijing     Mahlzeiten: - / - / A
Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Ausgang des Beijinger Flughafens durch einen Reisebegleiter, mit einem Schild, wo ihr Name darauf geschrieben ist, empfangen. Er bringt Sie zu Ihrem Hotel und hilft Ihnen beim Check In. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entweder entspannen Sie im Hotel oder erkunden die Stadt auf eigene Faust.

2.Tag Beijing / Urumqi     Mahlzeiten: A / M / -
Heute fliegen Sie nach Urumqi. Nach der Ankunft, besuchen Sie das Museum Xinjiang, den Erdaoqiao International Basar, und erkunden den Nacht Markt.

3.Tag Himmelssee     Mahlzeiten: A / M / - 
Nach dem Frühstück, besuchen Sie den Himmelssee und fahren mit dem Schiff auf dem tiefblauen See, der von Hügeln mit Tannen umgeben ist. Am Nachmittag besichtigen Sie die Stadt. Später werden Sie weiter nach Kashgar fliegen.

4. Tag Kashgar / Tashkorgan Region / Kashgar     Mahlzeiten: A / M / -
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Region Tashkorgan, auf dem Weg halten Sie am Karakuli See. Der See befindet sich auf 3800 Meter Höhe, in der Nähe von zwei großen schneebedeckten Bergen. Die Kamele und Yaks der Tadschiken, leben in dieser hohen Bergregion und grasen auf Weideland. Tashkorgan County ist seit der Antike die Heimat der tadschikischen Menschen. Dieser Bereich dient als Tor zu China und der westlichen Grenze, es war das zentrale Kommunikations-Zentrum zwischen dem Westen und dem Inland Chinas. Später besuchen Sie eine Steinstadt.

5. Tag Kashgar     Mahlzeiten: A / M / - 
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Dawakun Wüste und erleben eine herrliche Oase. Nach der Ankunft, werden Sie möglicherweise Interesse an einem Ritt auf einem Pferd oder Kamel haben. Am Nachmittag werden Sie den schönen Dawakun See besuchen. Später besuchen Sie Idgar Moschee, die größte Moschee in Xinjiang, sowie die Abakh-Hoja Gräber und die Grabstätte eines islamischen Missionaers und Heiligen, und seinen 72 Nachkommen. Anschließend besuchen Sie die Craft Street und die Altstadt. Hier können Sie den traditionellen uigurischen Wohnraum und Kunden beim Kauf beobachten. Dann besuchen Sie den Sonntags Basar, eine Ansammlung von Bauern und Händler aus der ganzen Region. Dieser bunte und lebendige Markt bietet Ihnen eine große Chance, um einige der interessantesten Souvenirs der Seidenstraße zu kaufen,von handgemachten Lederstiefeln,bis zu den traditionellen Musikinstrumenten und Taschen mit frischen Gewürzen.

6.Tag Kashgar / Yarkand Region     
Mahlzeiten: A / M / - 
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Yarkand Region. Diese kleine Handelsstadt hat eine malerische Atmosphäre, und hatte zu einer früheren Zeit, einen größeren Basar als Kashgar. Wenn Sie sich auf ein kulinarisches Abenteuer einlassen, können Sie einige traditionelle Spezialitäten probieren wie z.B, Laghman, eine Art von Nudeln, Poluo, ein leckeres gebratenes Reis Pilau oder auch Ziegenkopf Suppe! Natürlich ist das beliebteste Lebensmittel der, Lamm-Kebab, gewürzt mit Xinjiang Gewürzen, dieser ist überall erhältlich. Anschließend besuchen Sie das Grab von König Shache.

7. Tag Yarkand Region / Hotan     Mahlzeiten: A / M / -  
Nach dem Frühstück Fahrt von der Yarkand Region nach Hotan. Seit Jahrhunderten war Hotan ein wichtiger Anbieter von Jade, Seide und Teppichen auf der Seidenstraße. Diese Waren, wie z. B. die traditionelle handgewebte Aidelaixi Seide und die aufwendig bestickten Wollteppiche, wurden in ganz China und Zentralasien für ihre hervorragende Qualität geschätzt. Sie besuchen eine Seidenfabrik und eine Teppichfabrik in Hotan und lernen, wie Teppiche, Seide und andere Handarbeiten traditionell hergestellt werden, desweiteren haben Sie die Möglichkeit einige dieser Schätze zu kaufen. Später besuchen Sie die Rawak Ruinen.

8. Tag Hotan / Kucha     Mahlzeiten: A / M / -     
Heute fahren Sie nach Kucha. Während dieser langen Reise, werden Sie in der Taklimakan Wüste, der zweitgrößten Wüste der Welt, wandern. Auf dem Weg genießen Sie die Wüstelandschaft, den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang. Besuchen Sie das Tarim-Becken mit seinem berühmten Tarim Fluß, den unsterblicher Baum, den Pappel-Wald und den Startpunkt des West-Ost-Erdgasfernleitungsnetzes.

9. Tag Kucha / Kizil / Kucha     Mahlzeiten: A / M / -  
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kizil, um die berühmten Höhlen der Tausend Buddhas zu entdecken. Die Grotten beinhalten einige der beeindruckendsten buddhistischen Kunstwerke in Zentralasien und reichen bis in das dritte Jahrhundert zurück. Leider sind viele der feineren Fresken von ausländischen Archäologen in den frühen zwanziger Jahren enfernt worden, was bleibt, ist jedoch wirklich einen Besuch wert. Die Umgebung ist eine landschaftlich schöne Gegend mit Maulbeerbäumen,Pappeln und Bäche. Auf dem Weg zum Kizilya Tal, können Sie die Felsen auf den roten Bergen bestaunen, die offensichtlich das Ergebnis einer großen Explosion sind.  Sie besuchen die Ruinen der antiken Stadt Subashi, auch bekannt als Alt Kucha. Danach folgt der Besuch des Kizilgaha Forts.

10.Tag Kucha / Turfan     Mahlzeiten: A / M / - 
Nach dem Frühstück fahren Sie in das Reich der Antiken Stadt Qiuci-Kuhcha. Hier besuchen Sie den größten Tempel der Jin-Dynastie und Subashs antike Ruinen. Obwohl es nach wie vor nur eine Ruine ist, war es die alte Hauptstadt des Königreichs Qiuci. Desweiteren besuchen Sie auch die Wand der Alten Qiuci und das Kucha Museum. Dann fahren Sie in die Stadt der Birne - Korle. An diesem Abend werden Sie mit dem Zug nach Turfan fahren.

11.Tag Turfan     Mahlzeiten: A / M / -
Heute Morgen werden Sie zu den Tausend Buddha-Höhlen von Beziklik fahren, der wertvollste Fund buddhistischer Höhlen in Turfan, danach besuchen Sie die "Flammenden Berge", die in der Mittagssonne aussehen, als ob sie brennen würden. Später fahren Sie zur antiken Stadt Gaochang, die früher eine Garnisonsstadt und später eine wichtige Zwischenstation an der alten Seidenstraße war. Anschließend besuchen Sie das Traubental mit seinen schattigen Weinbergen und Obst-beladenen Bäumen, dieser Ort ist ein willkommener Ort der Entspannung inmitten von hunderten von Quadratmeilen von Sand. Am Abend genießen Sie eine uigurische Gesangs- und Tanzdarbietung.

12.Tag Turfan / Dunhuang     Mahlzeiten: A / M / -
Heute besuchen Sie den Sugong Turm, den größten erhaltenen alten Turm in Xinjiang und der einzige islamische Turm unter den hundert berühmten anderen Türmen in China. Anschließend besuchen Sie einen lokalen Basar und die antike Stadt Jiaohe, die größte, älteste und am besten erhaltene Tonstadt der Welt. Danach besichtigen Sie das Bewässerungsystem Karez, die Quelle des Lebens in Turfan, es besitzt unterirdische Bewässerungsbrunnen, die mit unterirdischen Kanälen miteinander verbunden sind, die versenkt wurden, um an verschiedenen Punkten Grundwasser zu sammeln. Am Ende des Tages nehmen Sie den Nachtzug nach Dunhuang.

13. Tag Dunhuang     Mahlzeiten: A / M / -
Ankunft in Dunhuang am frühen Morgen, danach Fahrt zum Hotel für eine kleine Erfrischung. Besuch der Mogao Höhlen, die beeindruckendsten und am besten erhaltenen Beispiele buddhistischer Höhlenkunst, bestehend aus über 2000 Statuen und über 45.000 separaten Wandmalereien. Heute Nachmittag besuchen Sie die Mingsha Berge oder die Sanddünen der Seidenstraße, Kamelritt bis zum Mondsichelsee in den Minsha Bergen, wo die Oase auf die Wüste trifft.

14. Tag Dunhuang / Xi'an     Mahlzeiten: A / M / -
Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Xi'an, eine antike Stadt die bekannt für seine Fülle an Antiquitäten ist. Nach der Ankunft am Flughafen von Xi'an, werden Sie zum Hotel geleitet. Sie beginnen die Besichtigungstour mit einem Besuch der Großen Wildgans-Pagode, die im Jahre 652 AD gebaut wurde und wertvolle buddhistische Schriften aus Indien beherbergt. Sie schlendern durch die belebten Märkte Xi'ans und besuchen das Geschichtsmuseum, wo Sie Artefakte aus der Altsteinzeit, Bronze von unschätzbarem Wert aus der Tang-Dynastie und Schätze von den Karawanen der Seidenstraße sehen werden.
Heute Abend wird Ihnen ein köstliches Knödel(Dumpling)Bankett serviert.
Optionales Programm: Genießen eine tänzerische und gesangliche Darbietung aus der Tang-Dynastie am Abend.

15.Tag Xi'an / Beijing     Mahlzeiten: A / M / - 
Heute werden Sie die von den meisten Leuten als Höhepunkt Ihrer Reise angesehene Ausgrabungsstätte der Terrakotta Armee besichtigen. Mehr als 6000 Soldaten, Minister und Pferde, wurden von verschiedenen lebensgroßen Modellen gefertigt und bewachen stehend das ungeöffnete Grab des Kaisers Qin Shi Huang. Sie werden genuegend Zeit haben um die Ausgrabungsstätte in aller Ruhe zu erkunden. Genießen Sie den Blick auf die Krieger von verschiedenen Aussichtspunkten aus und besuchen Sie das exzellente Museum.
Anschließend besuchen Sie die gut erhaltene Stadtmauer und den Glockenturm, das Wahrzeichen Xi'ans. Am Nachmittag Flug nach Beijing.

16.Tag Beijing     Mahlzeiten: A / M / -
An diesem Tag werden Sie den Platz des Himmlischen Friedens, das Herz Beijings und der größte innerstädtische Platz der Welt besichtigen. Wenn Sie durch das Tor des Himmlischen Friedens laufen betreten Sie die Verbotene Stadt, den kaiserlichen Hof der Ming und Qing Dynastien für mehr als 500 Jahren. Die Verbotene Stadt ist ein großer Komplex von perfekt erhaltenen Palaesten, Tempeln, prachtvollen Plätzen und förmlichen Gärten. Sie spazieren über Pflastersteinwege, welche sonst früher nur den engsten Beratern des Kaisers bekannt waren, besichtigen die privaten Gemächer der kaiserlichen Konkubinen und sehen atemberaubende Sammlungen unbezahlbarer Kunst, Möbel und Schmuck. Nach dem Mittagessen werden Sie den Sommerpalast besichtigen, ein Wunderland mit Pavillons, Pagoden und Steinbrücken, am Stadtrand von Beijing. Es ist ein Augenschmaus, den langen Korridor, den Berg der Langlebigkeit und den Kunming See zu sehen. Am heutigen Abend wird Ihnen in einem originalen, jahrhundertealtem Restaurant fuer RMB200 netto pro Person Beijing Ente serviert. Fakultativ Beijing Oper am Abend im Liyuan Theater.

17. Tag Beijing     Mahlzeiten: A / M / -
Diesen Morgen werden Sie den Verkehr und das Gewühl Beijings hinter sich lassen und durch eine wunderschöne Landschaft zur Großen Mauer nach Badaling fahren, wo Sie aus erster Hand eines der Weltwunder entdecken können. Sie werden reichlich Zeit erhalten um die 3700 Meilen lange Große Mauer an diesem Teilstück zu betrachten und zu bestaunen. Verglichen mit normalen Touren, wo man zu Mittag in einem Einkaufsrestaurant essen geht, haben wir für Sie extra einen Tisch in einem Sichuan Restaurant reserviert. Nach dem Mittagsessen werden Sie zu den Ming Gräbern gefahren, die im Schatten des Berges der Langlebigkeit liegen. Sie laufen entlang der "Heiligen Allee" und passieren eine Menge Steinskulpturen. Um sicher zu gehen das Sie einen guten Appetit haben, haben wir fuer Sie ein a la carte Dinner in einem beliebten Restaurant in Wangfujing reserviert.

18. Tag Beijing / Abreise     Mahlzeiten: A / - / -
Der Tag steht Ihnen bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung.

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.