Phone +0086 773 2891770  24/7

Faszinierende Oasen und die alte Seidenstraße

Shanghai, Urumqi,Turpan, Kashgar, Karakul See, Urumqi, Shanghai 8 Tage
Durchstreifen Sie die Wege der Händler und Pilger der Seidenstraße und tauchen Sie ein in arabische Nächte voller Duft und Geschmack, Sehenswürdigkeiten und Klänge! Turpans und Kashgars lebhafte Oasen werden Sie mit ihrer mittelöstlichen Atmosphäre und farbenfrohen Basaren faszinieren. Die unbeschreibliche Schönheit der Landschaft leiten Sie in bezaubernde Entdeckungen während Ihrer Xinjiang-Reise. 
Reise auf die Seidenstrasse
Tournummer: CST-SS


Besichtigende Höhepunkten:

- Himmelssee
- Astana Gräber,
- Flammenberge
- Bezeklik Höhlen
- Ruinenstadt Gaochang
- Ruinenstadt Jiaohe
- Karez Bewässerungssystem
- Weinanbaugebiet
- Emin Minarett Mor Pagode
- Regionales Kashgar Museum
- Sonntagsmarkt
- Id Kah Moschee
- Grab von Abakh Hoja


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
2165
2000
1890
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2018 bis April 2021

Leistungen
- Inlandsflüge sowie Flughafengebühren für Inlandflüge.
- Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
- Sämtliche Transfers mit privaten Verkehrsmitteln in der jeweiligen Stadt
- Übernachtungen in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Hotels
- Alle im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Durchgängige Betreuung durch örtliche deutschsprachige Reiseleitung.

Ihre Hotels
Urumqi
4 *
Xinjiang Grand Hotel
Turpan
4 *
Tuha Petroleum Mansion
Kashgar
4 *
Middle Western Asia International Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag Shanghai / Urumqi Mahlzeit: - / - / A

Flug von Shanghai nach Urumqi. Ihr Reiseleiter wird Sie am Flughafen in Empfang nehmen. Transfer zum Hotel. Danach besuchen Sie den Internationalen Basarim Uyghur-Viertel, den größten in Urumqi.

2. Tag  Urumqi / Turpan Mahlzeit: F / M / -

  Himmelssee

 

Nach dem Frühstück fahren Sie ca. 2 Stunden zum Himmelssee, auf dem Weg besuchen Sie eine Jurte (traditionelle Zeltbehausung). Dieser ursprüngliche See ist auf einer erfrischenden Höhe von 1.980m gelegen und ist umgeben von zerklüfteten, schneebedeckten Gipfeln, Kiefernwäldern und grünen Wiesen. Sie können die üppige Landschaft während einer Bootstour oder beim Wandern genießen.
Am Nachmittag sehen Sie die bedeutenden archäologischen Ausstellungen im Xinjiang Regional Museum. Nach dem Museumsbesuch fahren Sie ca. 2-3 Stunden nach Turpan. 
Zeit zum erholen nach dem Abendessen.

3. Tag  Turpan Mahlzeit: F / M / -

Nach dem Frühstück besuchen Sie die geheimnisvollen Astana Gräber. Als nächstes fahren Sie zu einem fantastischen Foto-Stop in den Flammenbergen. Danach geht es weiter zu den Bezeklik Höhlen. Die Wandmalereien in diesen Höhlen sind ein Erinnerung an die vielen Reisenden auf der Seidenstraße der vergangenen Tage, welche hier angehalten und für ihre Reisen gebetet haben. Genießen Sie eine Mahlzeit mit einer Uigurischen Familie. Die Zeit lässt es zu auch die alte Stadt Gaochang zu besuchen. Es war die Hauptstadt der Uiguren als sie in die Xinjiang Region aus der Mongolei zogen. Gaochang wurde zu einem wichtigen Zwischenstop auf der Seidenstraße, das Zentrum des Buddhismus und Druckens in der Tang Dynasty. Genießen Sie uigurische Musik und Tanzvorführungen am Abend.

4. Tag  Turpan / Urumqi / Kashgar Mahlzeit: F / M / -

Morgens fahren Sie zur Ruinenstadt Jiaohe. Die Stadt hat eine sehr lange Geschichte und erlebte von der Zeit der Sechzehnkönigreiche bis in die Zeit der Nördlichen Dynastien im Gaochang-Reich und in der frühen Tang-Zeit ihre Blütezeit. Es sind die Ruinen ehemaliger Privat- und Verwaltungsgebäude zu sehen, am Nordrand können Reste zweier buddhistischer Klöster besichtigt werden.
Besuchen Sie das Karez Bewässerungssystem. Ein Großteil des aus Brunnen und unterirdischen Rinnen bestehenden Systems wurde erstaunlicherweise vor über 2000 Jahren von Hand gefertigt. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Emin Minarett. Es wurde von Prinz Suleiman zu Ehren seines Vaters, Prinz Emin, in der zweiten Hälfte der 1770er Jahre zur Zeit des Qing-Kaisers Qianlong erbaut. Besuchen Sie außerdem das berühmte Weinanbaugebietin Turpan.
Danach fahren Sie ca. 200km zurück nach Urumqi, in die Hauptstadt von Xinjiang, auf dem Weg sehen Sie das größte Windkraftwerk, Dabancheng. Fliegen Sie abens zurück nach Kashgar.

5. Tag  Kashgar Mahlzeit: F / M / -

Nach dem Frühstück fahren wir ca. 30km in Richtung Nordosten der Stadt um die Mor Pagode, welche in der Tang Dynasty erbaut wurde, zu besichtigen.  Außerdem besuchen Sie das Regionale Kashgar Museum und verbringen einige Zeit mit einer uigurischen Familie, wo Sie interessantes über die Kultur erfahren werden.

6. Tag   Kashgar / Karakul See / Kashgar Mahlzeit: F / M / -

Nach dem Frühstück fahren Sie ca. 3-4 Stunden zum Karakul See. Der See liegt auf einer Höhe von 3.800m und ist von zwei wunderschönen schneebedeckten Bergen umgeben. Die Tajiks, welche Kamele und Ochsen weiden lassen, leben in diesem hochgelegenen Grasland. Sie werden entlang der Karakorum-Fernstraße fahren, die höchstgelegene Fernstraße der Welt, wo Sie die Natur bewundern werden.  Danach wandern Sie um den See und genießen ein Mittagessen in einem uigurischen Restaurant. Rückfahrt nach Kashgar am späten Nachmittag.   

7. Tag   Kashgar Mahlzeit: F / M / -

  Sonntagmarkt in Kashgar, Viehmarkt

 

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Sonntagsmarkt. Hüte aus Schafsfell, Körbe voller Gewürze, farbenprächtig gewobene Teppiche, Stiefel, Tücher, lebendige Tiere - fast alles wird auf diesem geschäftigen Markt zum Verkauf angeboten.
Kashgar ist das Zentrum des Islams in China. Sie besuchen die Id Kah Moschee, die größte in China. Diese wunderschön gestaltete Moschee gleicht eher einer Moschee in Pakistan oder Afghanistan und zieht bis zu 10.000 Verehrer zum Freitagsgebet an.
Besuchen Sie das Grab Abakh Hoja. Es ist eine typisch islamische Grabanlage aus dem 17. Jahrhundert und in dessen Inneren sind 72 Mitglieder der Familie Abakh-Hoja beigesetzt. Der Stammvater der Abakh-Hoja gilt als ein bedeutender islamischer Heiliger. 

8. Tag   Kashgar / Urumqi / Shanghai Mahlzeit: F / - / -

Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Shanghai über Urumqi.

Anreise beginnt und end in Peking auf Preisänderung ist möglich.

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.