China Reisendienst - CHINA Reise
china reise profi
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Pingyao


Pingyao

  pingyao

 

Die alte Stadt Pingyao liegt in der Mitte der Provinz Shanxi, etwa 90 Kilometer südlich der Provinzhauptstadt Taiyuan. 40.000 Einwohner hat sie heute und weist eine 2700 Jahre lange Geschichte auf. Die Bauarbeiten an ihrer Stadtmauer begannen während der Westlichen Zhou-Dynastie (1100 - 771 v. Chr.), ihr jetztiger Zustand wurde weitgehend in der Ming-Dynastie (1368 - 1644) fertiggestellt. Und es ist eine gewaltige, zehn Meter hohe und sechs Kilometer lange Mauer - die größte Mauer in Shanxi zur damaligen Zeit. Pingyao erlebte seine Blüte in der Qing-Dynastie und erhielt den Spitznamen "Klein-Beijing". Als Zentrale des Bankwesens verfügte Pingyao über 22 verschiedene Banken. Die größte Bank der Stadt hatte in 45 Städten Chinas Zweigstellen und selbst in New York und San Francisco Außenstellen. Doch mit dem Niedergang der Geschäfte fiel die Stadt in Armut. Bis heute sind die architektonischen Strukturen fast unverändert geblieben, was uns die Gelegenheit gibt, einen Blick auf die Gebäude und das Leben in der Ming- und Qing-Dynastie zu werfen.

1997 wurde sie als erster Ort in China zum Weltkulturerbe durch die UNESCO ernannt und durch sie geschützt.

Linkpartner: China-Guide - Alles wissenswerte über China ( Englisch: The whole reference about china)
reise nach China: http://www.chinareisedienst.de       urlaub China zu Favoriten hinzufügen       reisen china: Kontaktchina tourChinaReisedienst.de    
China Reisedienst 2002-2018, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten China Tours Tibet Travel