Phone +0086 773 2891770  24/7

Ursprüngliches Südchina

Shanghai, Guiyang, Kaili, Zhenyuan, Tongren, Fenghuang, Wangcun, Zhangjiajie, Shanghai, 14 Tage
Entdecken Sie die Geheimnisse des legendären Reichs der Miao und erfahren Sie mit uns die kulturelle Vielfalt des südlichen Chinas. Eine einzigartige Reise durch einige der schönsten Landschaften Chinas in den Provinzen Guizhou und Hunan. Diese Reise beginnt und endet in Shanghai. Sie treffen aber auf diese Reise nicht nur auf die Heimat der Minoritäten in Südchina, sondern auch auf fantastische Dorfllandschaften, die bis heute noch ursprünglich erhalten sind. Höhepunkte sind z.B. Dorfwillkommensfest des Miao-Volkes, UNESCO-Welterbe Zhangjiajie und ursprüngliches Dorfleben.
Tournummer: USC-SS


Besichtigende Höhepunkten:

Shanghai:
- Der Bund
- Die Einkaufsstrasse Nanjing Lu
- Jinmao Tower
- Wasserdorf Xitang
- Yu-Garten

Guiyang / Kaili :
- Tianlong Tunbao
- Kaili Museum
- Langde Miao-Dorf
- Dorf der Gejia
- Wuyang-Fluss
- Schwarz-Drachen Höhle

Fenghuang:
- Altstadt Phoenixstadt
- Die südliche Große Mauer
- Miao-Dorf Dehang
- Dorf Wangcun
- Schlauchbootfahrt auf dem Mongdong-Fluss

Zhangjiajie:
- UNESCO Park Zhangjiajie
- Gelben-Drachen-Tropfsteinhöhle


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
 
1880
1720
1580
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
- Inlandsflüge sowie Flughafengebühren für Inlandflüge.
- Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
- Sämtliche Transfers mit privaten Verkehrsmitteln in der jeweiligen Stadt
- Übernachtungen in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Hotels
- Alle im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Durchgängige Betreuung durch örtliche deutschsprachige Reiseleitung.

Ihre Hotels
Shanghai
4 *
Golden Riverview
Guiyang
4 *
Regal Hotel
Kaili
4 *
Crown Plaza
Zhenyuan
3 *
Zhenyuan Hotel
Fenghuang
3 *
Phoenix Hotel
Wangcun
-
Gasthaus
Zhangjiajie
3 *
Pipaxi Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag:  Shanghai   Mahlzeiten: - / - / A   

Ankunft in Shanghai. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und zu Ihrem Hotel begleitet. Schon während der Fahrt in die Stadt stürmen erste Eindrücke einer oft widersprüchlichen, aber immer wieder faszinierenden Stadtentwicklung auf Sie ein. Nach einer Erfrischungspause im Hotel können Sie sich bei einem gemächlichen Spaziergang auf der Hafenpromenade Bund und entlang der Einkaufsstraße Nanjing Lu vom Lebensgefühl dieser Metropole gefangen nehmen lassen.

2. Tag: Shanghai / Wasserdorf Xitang   Mahlzeiten: F / M / - 

  Wasserdorf Xitang

 

Vom Jinmao Tower aus eröffnet sich Ihnen eine grandiose Aussicht über die Stadt. Bei der anschließenden Hafenrundfahrt beeindruckt der Kontrast der kolonialzeitlichen Skyline am westlichen und der futuristischen Wolkenkratzer am östlichen Flussufer. Am Nachmittag vermittelt Ihnen das Wasserdorf Xitang in der Umgebung Shanghais ein Bild traditionellen Kleinstadtlebens. Das Plaudern in den Gassen und Treiben der Kinder in den uralten Villen und Höfen reicher Kaufmannsfamilien der Kaiserzeit versetzt Sie in eine lang vergangene Zeit.

3. Tag: Shanghai / Guiyang     Mahlzeiten: F / M / - 

Inmitten der visionären Welt einer Stadt, die sich jeden Tag neu erfindet, gehen Sie auf die Suche nach den Zeugen der alten Zeit. Die vielen Geschaefte der restaurierten Altstadt bilden einen Kontrast mit dem verträumten Ambiente des Yu-Gartens - einer der schönsten klassischen Gartenanlagen Chinas. Am Nachmittag heißt es vorerst Abschied nehmen von Shanghai. Fahrt zum Flughafen und Weiterflug in die "Stadt der Wälder" Guiyang, Hauptstadt der Provinz Guizhou. Ankunft am Abend und Fahrt zum Hotel.  

4. Tag: Guiyang / Kaili (200 km)    Mahlzeiten: F / M / A  

Vormittags Eintreffen in "Tianglong Tunbao" - Dorf des alten Han-Volkes bei Guiyang. Die "hartnäckigen" Bewohner des Dorfes haben für mehr als 600 Jahre die Ming-Systeme aufrecht erhalten. Die langen Kleider mit breiten Ärmeln, die Steinhäuser im originalen Baustil und die alte traditionelle Oper - "Boden Oper", die von Einheimischen mit Masken und besonderen Requisiten gespielt wird, alle sind gute Beweise der alten Geschichte und von großen Traditionen.
Nachmittags geht die Fahrt weiter durch ursprüngliche Landschaften, Reisfelder und Dörfer tief in das heutige Kernland des Miao-Volkes, Kaili. Besuch des Kaili-Museums, dessen Präsentation der einheimischen Ethnien einen guten Überblick über die Kultur der Region gibt. Die Spaziergänge durch alte Gassen und belebte Geschaefte  führen Sie zum Abendessen in einem ortstypischen Lokal.

5. Tag: Kaili     Mahlzeiten: F / M / A   

Zum Miao-Dorf Langde führt Sie der heutige Tagesausflug. Das Dorf und seine Bewohner sind berühmt für die unverwechselbare Bauweise der traditionellen Holzhäuser und für die kunstfertig bestickte Festkleidung. Nach der Ankunft laden die Einwohner Sie zu einer typischen Willkommensfeier ein: Ein wunderbares Fest mit bunten Trachten, traditioneller Musik und viel Reisschnaps beginnt.

6. Tag: Kaili / Zhenyuan  (160 km)     Mahlzeiten: F / M / A

Heute besuchen Sie zunächst ein Dorf der Gejia, einer Untergruppe der Miao, die für ihren Silberschmuck berühmt ist und deren Batikarbeiten zu den besten Chinas zählen. Spaziergang und Begegnung mit der Dorfbevölkerung. Auf der Weiterfahrt nach Zhenyuan halten Sie an einer ehemaligen Poststation des chinesischen Kaiserreiches - fast verwunschen schmiegen sich die alten Gebäude und deren Malereien in die Felswände.

7. Tag: Zhenyuan    Mahlzeiten: F / M / A

Die antike Stadt liegt zwischen den Miaoling-Bergen und dem Wuyang-Fluss und war einst wichtige Grenzstadt der Miao. Schlendern Sie durch den Altstadtbereich mit seinem wunderbaren Ensemble von alten Kaufmannshäusern, Tempeln und Resten der ehemals gigantischen Stadtmauer. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Wuyang-Fluss, den besonderen Zauber dieser subtropischen grünen Berglandschaft vermittelt. Besichtigung der Schwarze-Drachen-Höhle in Zhenyuan, die schon im Jahr 1388 erschlossen wurde.

8. Tag: Zhenyuan / Tongren / Fenghuang  (270 km)    Mahlzeiten: F / M / A

  Fenghuang, Phoenixstadt

 

Über Tongren geht heute die Fahrt nach Fenghuang, "Phönixstadt". Diese bedeutende Stadt der Tujia- und Miao-Völker wirkt wie aus einem vergangenen Jahrhundert. Entlang der Ufer des Tuo-jiang-Flusses ziehen sich die traditionellen Pfahlbauten, mächtige alte Stadtmauern umgeben den Kern und die über 600 Jahre alte Hongqiao-Brücke ("Regenbogenbrücke") ist nicht weniger reizvoll als ihre Gegenstücke in Florenz oder Venedig. 

9. Tag: Fenghuang   Mahlzeiten: F / M / A 

Zunächst erkunden Sie die Altstadt und ihre Umgebung. Lassen Sie die alten Wohnhäuser, die letzten antiken Stadttheater und das bunte Treiben einer südchinesischen Stadt auf sich wirken. Außerhalb der Stadt besuchen Sie am Nachmittag die südliche Große Mauer, kleine Schwester der weltberühmten Großen Mauer in Nordchina.

10. Tag: Fenghuang / Wangcun (180 km)    Mahlzeiten: F / M / A 

Weiter geht die Fahrt in das Miao-Dorf Dehang, von wo aus Sie eine gemütliche kleine Wanderung zu einem der größten Wasserfälle Chinas unternehmen. Anschließend Weiterfahrt in das alte Dorf Wangcun, dessen Gassen und Steintreppen schon für manchen Film als Kulisse dienten. Sie haben genügend Zeit, sich umzusehen und sich in die Vergangenheit zurück versetzen zu lassen.

11. Tag: Wangcun / Zhangjiajie (90 km)  Mahlzeiten: F / M / A 

Ein Tag voller gewaltiger Naturerlebnisse beginnt! Zunächst sollten Sie sich wasserfest anziehen für eine unvergessliche Schlauchbootfahrt auf dem Mongdong-Fluss. Aufgepasst: Soft Rafting auf Chinesisch hat seine Besonderheiten! Ausgerüstet mit Wasserspritzen und kleinen Eimern kann man sich gegenseitig herrlich nass spritzen - erst so wird dieses kolossale Naturschauspiel für Chinesen zu einem famosen Erlebnis. In trockenen Kleidern geht es dann weiter hinauf in die Berge nach Zhangjiajie, einem der UNESCO World Geological Parks.  

12. Tag: Zhangjiajie   Mahlzeiten: F / M / -   

Am Morgen stehen Sie vor den gewaltigen Bergtürmen dieses einmaligen Naturparks. Lassen Sie sich auf Ihren heutigen Wanderungen durch das Berggebiet Huangshizhai und durch das Tal des "Goldene-Peitsche-Baches" verzaubern.

13. Tag: Zhangjiajie / Shanghai  Mahlzeiten: F / M / -   

Am Vormittag Wanderung im Gebiet Suoxiyu. Wenn Sie mit der Seilbahn auf den höchsten Gipfel fahren, wird die Einmaligkeit dieser Wunderwelt in vollem Ausmaß begreiflich. Subtropische Flora und Fauna, das Echo eines Adlerschreis in den Felswänden und die Ruhe - märchenhaft. Nach dem Besuch der Gelben-Drachen-Tropfsteinhöhle heißt es Abschied nehmen vom freundlichen Lachen der Miao und vom Naturzauber der Provinzen Guizhou und Hunan. Noch einmal grüßen die Berge, bevor das Flugzeug in Richtung Shanghai in den Wolken verschwindet.

14. Tag: Shanghai / Abreise Mahlzeiten: F / - / -      

Wie stark ist der Kontrast nach diesen Tagen, wie atemberaubend das Tempo des "Neuen China"! Der heutige Tag bietet Raum für einen kleinen Spaziergang an den Ufern des Huangpu, Zeit für Gespräche, Zeit, das Erlebte bei einem Tee zu überdenken. Abends Fahrt zum Flughafen für Ihren Rückflug.

Besonderer Hinweis:
Für diese Reise ist eine gute körperliche Gesamtkonstitution Voraussetzung. Die Unterkünfte sind zum Teil schlicht und entsprechen nicht westlichen Standards.

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.