Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Suzhou >> Kloster des Kalten Bergs (Hanshan Si)


Kloster des Kalten Bergs (Hanshan Si)

 

 

Im Städtchen Fengqiao bei Suzhou liegt das buddhistische Hanshan-Kloster. In der Tang-Dynastie (618-907) schrieb der Dichter Zhang Ji ein Gedicht mit dem Titel "Eine Nacht vertut bei der Ahorn-Brücke":

Der Mond geht unter, eine Krähe krächzt durch den Frost
Im Schatten der Ahornbäume befällt mich traurige Müdigkeit
Und ich höre, vom Kloster des Kalten Bergs hinter Suzhou,
Wie für mich im Boot läutet die Mitternachtsglocke.

Seit diesem Gedicht ist das Kloster berühmt. Jedes Jahr kommen Besucher zum Hanshan-Kloster, um die Glocke zu hren und ihre Sorgen zu vergessen. Viele Japaner, die demselben Brauch folgen, finden sich ebenfalls hier ein.



Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Suzhou
  Garten des Demütigen Politikers   Der Garten der Harmonie
Löwenwald Der Westgarten
Garten des Verweilens Nordtempel-Pagode
Der "Pavillon der brandenden Wogen" Die Villa "Umgebende Schönheit"
Der "Netzmeister-Garten" Kloster des Kalten Bergs
Tigerhügel Der taoistische Rätsel- Tempel
Das Pan-Tor Die Ruigang-Pagode

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.