Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Suzhou >> Der Westgarten (Xi Yuan)

Der Westgarten (Xi Yuan)

 

 

Der Westgarten (Xi Yuan) war ursprünglich mit dem Liu Yuan verbunden. Zu Beginn des 17. Jhs. entstand hier ein buddhistischer Tempel (Jie Chuang L Si), der beim Taiping-Aufstand niederbrannte, gegen Ende des 19.Jhs. aber neu errichtet wurde (heute auch als Xi Yuan Si, Westgarten-Tempel, bezeichnet). Auf der Rückseite der Da Xiong Bao Dian (Kostbare Halle des Groen Helden) zeigt ein kunstvoll ausgeführtes Relief Guanym, die Verkörperung der Barmherzigkeit, wie sie, auf einer Schildkröte stehend, von zahlreichen himmlischen Wesen und Jöngern des Buddha umgeben wird. Weiter westlich erhebt sich - mit insgesamt 48 Rumen - die Halle der 500 Luohan (Luohan Tang). Jede dieser 500 Luohan-Plastiken ist als Einzelstck gestaltet, entbietet eine differenzierte Mimik und Gestik, und man sagt, da die Herstellung der vergoldeten Terrakotten ber 20 Jahre in Anspruch genommen habe. Besonderes Interesse verdient im brigen auch die Figur des legendenumwobenen Mönchs Ji GONG, der im Ling Yin-Kloster von Hangzhou lebte. Je nach Standort des Betrachters wechselt sein Gesichtsausdruck.



Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Suzhou
  Garten des Demütigen Politikers   Der Garten der Harmonie
Löwenwald Der Westgarten
Garten des Verweilens Nordtempel-Pagode
Der "Pavillon der brandenden Wogen" Die Villa "Umgebende Schönheit"
Der "Netzmeister-Garten" Kloster des Kalten Bergs
Tigerhügel Der taoistische Rätsel- Tempel
Das Pan-Tor Die Ruigang-Pagode

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.