Phone +0086 773 2891770  24/7

Reise von Peking nach Lhasa und Fahrt mit Qinghai-Tibet- Eisenbahn

Beijing, Lhasa, Xining, Xi'an, Shanghai 12 Tage

Mit dieser Sonderzugreise von Lhasa nach Xining wird eine spektakuläre Fahrt im Regelzug auf der 1.130 km langen Strecke durchgeführt. Diese Reise beginnt in Peking, dann weiter fliegen Sie zuerst nach Lhasa. Nach dem ausgewogenen Besichtigungsprogramm in Lhasa erwartet Sie diesem beispiellosen Eisenbahn Abenteuer. Auf der höchsten Bahntrasse der Welt werden Sie in eigens hierfür konzipierten Waggons mit Druckausgleich fahren. Fast 1.000 km lang rollt der Zug in Höhen von über 4.000 m, höchster Punkt ist der Tanggula-Pass mit 5.072 Metern. Die Terrakotta-Armee und die große Metropole darf natürlich nicht fehlen.

Tournummer: PBD02


Besichtigende Höhepunkten:

Peking:
- Der Platz des Himmlichen Friedens
- Die Verbotene Stadt
- Die Große Maür Mutianyu
- Der Sommerpalast
- Ming-Gräber
- Der Seelen Weg

Lhasa:
- Jokhang-Tempel
- Norbulingka
- Potala Palast
- Sera Kloster
- Yamdrok See

Xi'an:
- Terrakotta-Armee
- Grosse Wildganspagode
- Musik- ,Tanz- und Gesangdarbietung
-Hanyang- Grabstätte
- Stadtmauer

Xining:
- Das Kloster Kumbum

Shanghai:
- Yu-Garten
-Jadebuddha Tempel
- Jingmao Tower
-Der Bund
-Nanjing Road


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
2360
2080
1890
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
  1. Eintrittskosten:
    zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
  2. Essen:
    Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
    "F" bedeutet westliches Frühstück
    "M" bedeutet chinesisches Mittagessen.
    "A" bedeutet chinesisches Abendessen.
  3. Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class(inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge) und Bahnfahrt 1. Klasse(wie im Programm angegeben).
  4. Private Transfers:
    Zwischen Flughafen und Hotel, zur Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug
  5. Private Reiseführer:
    Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
  6. Servicekosten & offizielle Gebühren
  7. Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
  8. Arrangements: Der Preis der Reise beinhaltet die Kosten für Planung, Organisation und Durchführung
  9. Alle Kosten für Hotels, die lautet wie im Programm.
  10. Tibet-Permit

Ihre Hotels
Peking
4*
Guangzhou Hotel
Xi'an
4*
Grand New World Hotel
Lhasa
3*
Dhood Gu Hotel
Shanghai
4*
Oriental Bund Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1 Tag  Ankunft  /  Peking  Mahlzeit: - / - / A

Ankunft in Beijing, der Hauptstadt Chinas und gleichzeitig dem politischen und kulturellen  Zentrum des Landes. Empfang im Flughafen und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie den Sommerpalast(Yihe Yuan), der größte und am besten erhaltene kaiserliche Garten Chinas. Der Palast wurde zuerst im Jahre 1750 gebaut und später im Jahre 1860 von englisch-französischer Invasionstruppen niedergebrannt. Im Jahre 1888 wurde der Palast wieder aufgebaut. Dieser Palast war früher die kaiserliche Sommerresidenz und bietet auf ca. 30 km² eine faszinierende Palast- und Gartenanlage mit kleinen Pagoden, Brücken und Pavillons. Bummeln Sie entlang des Ufers des Kunmingsees und bewundern Sie die farbenfrohen Darstellungen des Wandelganges.

 

2 Tag  Peking   Mahlzeit: F / M / -

Heute Besuch des Tiananmen Platz(platz des Himmlischen Friedens), der größte öffentliche Platz der Welt und ein Symbol für China. Bummeln Sie auf dem Tiananmen Platz. Von hier sehen Sie dad Mao-Mausoleum, die Große Halle des Volkes, das Denkmal der Helden des Volkes und das Tor des Himmelischen Friedens.
Danach die Verbotene Stadt mit dem Kaiserpalast, der einzige erhaltene kaiserliche Residenz Chinas. Der ehemalige Kaiserpalast bietet auf einer Fläche von 720.000 qm eine einzigartige Palastanlage. Seit 1421 residierten insgesamt 24 Ming- und Qing-Kaiser im Palast.
Abends koennen Sie Peking-Oper erleben(fakultativ).

 

3 Tag  Peking     Mahlzeit: F / M / A   

Heute fahren Sie zur Großen Mauer bei Mutianyu (ca. 70 km). Mit dem Bau der Mauer wurde bereits in vorchristlicher Zeit begonnen; ihr heutiges Erscheinungsbild geht auf die Zeit der Ming-Dynastie zurück. Die Addition aller bisher errichteten Waelle und Maürn ergibt rund 50.000 km Laenge. Höhe und Dicke der sich wie ein riesiger Drache über die Berge schlängelnden Mauer variieren stark. Sie wurde als Verteidigungslinie gegen Angriffe kriegerischer Steppenvoelker aus dem Norden erbaut und im Laufe der Zeit ständig erweitert und verstärkt, wobei die Passstellen mit Kasernen, Wachtürmen und Lagerräumen festungsaehnlich ausgebaut wurden.
Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter in das Tal der Ming Kaisergräber am Fuße der Tian Shou Berge, wo Sie eine der insgesamt 13 Grabanlagen besuchen werden. Der Weg der Seelen mit seinen imposanten Steinfiguren bildet den Abschluss des heutigen Ausfluges.
Abendessen mit chinesischen Spezialitäten und Pekingente.

 

4 Tag  Peking  /  Lhasa     Mahlzeit: F / M / -   

Transfer zum Flughafen, nehmen Sie mit dem Flug nach Lhasa.
In Lhasa Begrüssung und Transfer zum Hotel. Nutzen Sie den Rest des Tages, um sich an die Höhe zu gewöhnen oder gehen Sie auf einen ersten Erkundungsgang.

                   
5 Tag   Lhasa    Mahlzeit: F / M / -

Am Vormittag Besichtigung des Potala Palasts. Der Potala, ein prächtigeres und angemesseneres Bauwerk hatte sich schwerlich als Residenz der Dalai Lamas bauen lassen. Er war der Winterresidenz des Dalai Lama. Danach besichtigen Sie das Jokhang-Kloster, das bildet das höchste Ziel der Pilgerreise jades lamaistischen Buddhisten. Erbaut im 7.Jh. unter Songtse Gampo, beherbergt dieses Kloster zahlreiche kostbare Standbilder, die von den bedeutendsten Vertretern aller großen Schulrichtungen des Tibetischen Buddhismus gestiftet wurden. Jokhang kann als Herz der tibetischen Kultur betrachtet werden. Zum Schluss besuchen Sie die Barkor-Strasse.

 

6 Tag    Lhasa    Mahlzeit: F / M / - 

Am Vormittag Besichtigung des Drepung Klosters. Drepung wurde 1416 von dem Tsongkhapa-Schüler Jamyang Choeje (1379-1449) gegründet und war in der Geschichte mit mehr als 10 000 Mönchen das größte Kloster Tibets. Am Nachmittag Besichtigung des Sera Klosters. Das Sera Kloster wurde 1419 durch den Tsongkhapa-Schüler Jamchen Choeje (1354-1435) gegründet und zählt zu den sehchs Meister-Klöstern der Gelukpa und zu den drei Klosteruniversitäten der Gelupa (Sera, Drepung und Gandan).

 

7 Tag   Lhasa  /  Xining  Mahlzeit: F / - / - 

Transfer zum Bahnhof, nehmen Sie mit der Qinghai-Tibet-Eisenbahn nach Xining. Fahren Sie tagsüber mit der neuen Tibet-Bahn, vom Fenster der Tibet-Bahn bekommen Sie schöne Ausblicke auf fantastische Landschaften auf dem tibetischen Hochland. Übernachtung im Zug.

 

8 Tag    Xining  /  Xi'an   Mahlzeit: F / M / - 

Ankommen in Xining, Abholung vom Bahnhof. Xining, Qinghais Hauptstadt. Von hier aus erreichen Sie das 19 Kilometer weiter südlich gelegene Kloster Kumbum, in dem 1577 der große Reformator des Lamaismus Tsongkhapa geboren wurde. Die Klosteranlage im tibetischen Stil nimmt eine Fläche von 142.000 Quadratkilometern ein. Einst sollen hier 4.000 Mönche gelebt und 52 Buddha-Hallen gestanden haben.
Nach der Besichtigung Transfer zum Flughafen, weiter Flug nach Xi'an. In Xi'an Begrüssung und Transfer zum Hotel.

 

9 Tag  Xi'an    Mahlzeit: F / M / - 

Als orientalische Metropole des Altertums und Ausgangspunkt der Seidenstrasse ist Xi'an eine berühmte alte  Kulturstadt, die vom 11.Jhr. V.Chr.zwölf Dynastien als Hauptstadt diente und noch heute über eine große Anzahl von Kunstdenkmälern und Sehenswürdigkeiten verfügt.
Heute fahren Sie zum Terrakotta–Armee, die Höhepunkt des heutigen Tages. Erst Mitte der Siebziger Jahre fanden bei der Feldarbeit erste Hinweise auf diese gigantischer Grabstätte. Besichtigung der Große Wildgans-Pagode, Wahrzeichen der Stadt Xi'an, und des Glockenturms in Stadtzentrum. Abends ist die Musik- ,Tanz- und Gesangdarbietung im Stil der Tang-Dynastie.

 

10 Tag   Xi'an  /  Shanghai  Mahlzeit: F / M / -

Bevor den Flug nach Shanghai, besuchen Sie das Provinzmuseum und die alte Stadtmauer sowie der Hanyang- Grabstätte. Das Mausoleum Hanyang des Han-Kaisers Jing Di(206 BC-24 AD) liegt 20 km nordlich der Stadt Xi'an, es wurd im Jahr 2001 eröffnet und ist bekannt für sein reichliche Sammlung unterschiedlichen Gräber, es ist das beste komplette erhaltete Mausoleum der Han-Dynastie.
Ankunft in Shanghai. Begrüßung durch Ihren deutschsprachigen Reiseleiter am Flughafen. Transfer zum Hotel. Danach machen Sie eine Fahrt zum Bund, der berühmten Uferpromenade Shanghais mit imposanten Kolonialbauten. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Skyline des modernen Stadtteils Pudong. Danach machen Sie einen Bummel über die prachtvolle Haupteinkaufsstraße Nanjing Road, wo Sie sich dem Kaufrausch hingeben können.

 

11 Tag    Shanghai    Mahlzeit: F / M / -

Einen ersten Eindruck vom traditionellen China erhalten Sie beim Besuch der historischen Altstadt mit ihren vielen kleinen Gassen und dem Yu Garten. Nachmittags besuchen Sie den Jadebuddha Tempels. Dort bestaunen Sie die 2m hohe Buddhafigur, die aus einem einzigen Jadestück gefertigt wurde.
Das letzte Highlight des heutigen Programms an diesem Tag ist die Fahrt auf das Shanghai World Financial Center, das höchste Gebäudes der Stadt. Von der Aussichtsplattform auf 474 Meter Höhe genießen Sie bei guter Sicht einen spektakulären Ausblick auf eine unwirklich erscheinende Welt aus glitzernden Wolkenkratzern. Am Abend sollten Sie die faszinierende chinesische Akrobatik-Show nicht verpassen (fakultativ).

 

12 Tag   Shanghai  /  Rückflug  Mahlzeit: F / - / -

Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Europa.
End der Leistung; 

 

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

Gut zu wissen für Reisen mit der Tibet-Bahn

Qinghai-Tibet-Einsenbahn

Tibet Zugreise
Sauerstoffzufuhr
Schlafwagen im Zug
Schlafwagen im Zug
Sitz Abteil
Speise wagen

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.