Phone +0086 773 2891770  24/7

Individuell planbare Autoreisen: China überland

Peking, Datong, Wutai Shan, Taiyuan, Pingyao, Linfen, Huangling, Xi'an, Luoyang, Shaolin, Kaifeng, Xuzhou, Qufu, Taishan, Ji'nan   21 Tage

Eine Auto-Rundreise durch China war ganz besonderes Erlebnis. Heute besitzt China ein respektables Autobahnnetz, das die verschiedenen Zentren miteinander verbindet.  
Wer also Distanzen innerhalb Chinas überbrücken möchte und dabei die doch manchmal zu zeitraffenden Regionalflüge vermeiden möchte, ist heute diese Autoreise auch eine Auswahl. Auf diese Drei-Wochen-Tour werden Sie mit dem Auto durch Nordchina(ca. 5.000 km) reisen. Diese Autoreise ist eine ideale Kombination von Kultur und Natur. Außer umfassendem Besichtigungsprogramm gibt es auch unterwegs viel Dorfbesuche, einen Vorteil einer Autoreise. Sie erleben China tatsächlich auch auf dem Lande, denn 'Gute Erde' wird ja auch heute noch unverändert mit einem 'eigentlichen China' assoziert. Ihrer Tourprogramm berücksichtigt einige der ganz großen Besuchs-Attraktionen in China: am Anfang Peking, unterwegs Datong, der heilige Berg Wutai Shan, Taiyuan, Xian, Luoyang, Xuzhou, die Konfuziusstadt Qufu, der heiligste taoistische Berg Chinas Taishan und Ji'nan, die Provinzhauptstadt Shandongs. Doch endlich können Sie auch einmal Orte aufsuchen, die sich bislang in keinem Tourprogramm gefunden haben: Linfen, den Wasserfall Hukou am Gelben Fluß, Huangling in Shaanxi oder das kulturhistorisch so bedeutende Xuzhou.
Von den 5.000 km Fahrstrecken sind ca. 80 % der Straßen Autobahnen oder sehr gute Landstraßen.

Tournummer: AR-PSHS


Besichtigende Höhepunkten:

Datong:
- Yungang-Grotten
- Hua Yan-Tempel
- Neun-Drachen-Wand
- Hängenden Kloster
- Sakyamuni-Pagode

Wutaishan:
- Fünf-Terrassen-Gebirge

Taiyuan:
- Jinci-Tempel

Pingyao:
- Stadtmauer
- Shuanglin-Tempel

Linfen:
- Yao Tempel
- Eisenbuddha Tempel
- Hukou Wasserfall

Huangling:
- Huangling

Xi'an:
- Shaanxi-Provinzmuseum
- Stelenwald
- Große Moschee
- Große Wildganspagode
- Berg Huashan
- privates Museum
- Yongle Palast

Luoyang:
- Tempel des Weißen Pferdes
- Longmen-Höhlen
- Luoyang-Museum

Kaifeng:
- Kung Fu-Kloster Shaolin

Xuzhou:
- Altstadt
- Buddha Tempelkloster
- Xuzhou Museum
- Terrakotta-Armee

Qufu:
- Konfuzius-Tempel

Taishan:
-  Taishan Gebirge
- Daimiao-Tempel

Ji'nan:
- Daming Hu Park
- Hauptquelle Baotuquan mit Park


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
 
2.835
-
-
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2018 bis April 2021

Leistungen

- Linienflüge mit CHINA EASTERN AIRLINES ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
- Innerchinesische Flüge einschl. der anfallenden Flughafensteuern
- Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
- Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
- ein Reiseführer Ihrer Wahl
- Reiseleitung örtl., deutschspr.
- Visum ca. € 55


Ihre Hotels
Peking
4 *
Dongfang Hotel
Datong
4 *
Datong Hotel
Wutaishan
3 *
Hua Hui Shan Zhuang Hotel
Taiyuan
4 *
Yu Yuan Hotel
Linfen
3 *
Hong Lou Hotel
Yichuan
3 *
Guan Pu Fang Hotel
Xi'an
4 *
Qin Dynasty Hotel
Sanmenxia
3 *
Hongzhi Hotel
Luoyang
4 *
Peony Hotel
Kaifeng
5 *
Kaiyuan Hotel
Xuzhou
4 *
Jiali Hotel
Qufu
3 *
Queli Hotel
Tai'an
3 *
Taishan Hotel
Ji'nan
4 *
Quan Cheng Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Peking     Mahlzeit: - / - / -A
Nach Ihrer Ankunft in Beijing werden Sie von Ihrer Reiseleitung am Flughafen begrüßt und ins Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag  Peking / Datong     Mahlzeit: F / M / A
Beginn Ihrer großen Überlandfahrt. Fahrt auf der Autobahn bis Zhang Jiakou, dann auf einer guten Landstraße nach Datong (450 km, ca. 6 Fahrstunden).

3. Tag  Datong     Mahlzeit: F / M / A 
Datong ("Große Harmonie") war über Jahrhunderte hinweg wichtiger Verkehrsknoten und Handelspunkt an der Großen Mauer. Besuchen Sie den berühmten buddhistischen Felsengrotten, die Yungang-Grotten. Es ist ein herausragendes Beispiel chinesischer Steinmetzkunst aus der Frühzeit des Buddhismus in China. In den 53 wichtigsten Höhlen befinden sich insgesamt etwa 51.000 lebendig gestaltete Buddha- und Bodhisattwa-Statuen, Plastiken fliegender Feen und Reliefs, die religiöse Geschichten darstellen.Mit ihren Skulpturen, die zu den besten ihrer Art in China zählen, stellen die Yungang-Grotten eine in der ganzen Welt berühmte "Schatzkammer der Steinschneidekunst" dar. In der Stadt Datong besuchen Sie ein bedeutendes Tempelkloster, den antiken Hua Yan-Tempel und die Neun-Drachen-Wand, die wurden bereits vor etwa 1.000 Jahren errichtet, und Sie können hier wertvolle buddhistische Skulpturen bewundern.

4. Tag  Datong / Wutai Shan     Mahlzeit: F / M / A 
Fahrt zum "Hängenden Kloster" am heiligen Berg Hengshan. Anschl. zur Sakyamuni-Pagode in Yingxian, der ältesten und höchsten Holzpagode in China. Nachm. Fahrt in die imposante Berglandschaft des Wutai Shan (250 km).

5. Tag  Wutaishan / Taiyuan     Mahlzeit: F / M / A 
Vorm. Besichtigungen auf den Erhebungen des ,Fünf-Terrassen-Gebirges'. Von den 47 Tempelanlagen besichtigen wir einige. Sie wandern hinauf auf die Bodhisattva-Spitze, einige Tempel erreichen wir nur zu Fuß. Nachm. Fahrt zum 240 km entf. Taiyuan.

6. Tag  Taiyuan     Mahlzeit: F / M / A
In Taiyuan besuchen Sie den Jinci-Tempel mit der "Halle der Heiligen Mutter". Fahrt nach Pingyao (105 km entf.). Übernachtung in Pingyao.

7. Tag  Pingyao / Linfen     Mahlzeit: F / M / A
In Pingyao hat sich das originale Stadtbild der Ming-Zeit erhalten, mit Stadtgraben und intakter Stadtmauer, Marktturm und Tempel. 6 km von Pingyao entf. liegt der berühmte buddh. Tempel Shuanglin. Nachm. weiter nach Linfen (350 km).

8. Tag  Wasserfall Hukou     Mahlzeit: F / M / A
Besichtigungen in Linfen: Yao Tempel und Eisenbuddha Tempel. Weiterfahrt zum Hukou Wasserfall bei Jixian. Fahrt über den Gelben Fluß in die Shaanxi Provinz. Übernachtung im ***Hotel in der Nähe des Wasserfalls. Alternativ Übernachtung in der Kreisstadt Yichuan.

9. Tag  Huangling / Xi'an     Mahlzeit: F / M / A
Fahrt via Fu Xian nach Huangling (175 km), wo in einer Parkanlage das Grab des Gelben Kaisers (Huangdi Ling), des mythischen Ahnherrn der Chinesen, zu besichtigen ist. Nachm. Fahrt auf der neuen Autobahn nach Xi'an (240 km).

10. Tag  Xi'an     Mahlzeit: F / M / A
Ganztäg. Besichtigungsprogramm: Shaanxi-Provinzmuseum mit "Stelenwald", Große Moschee und Große Wildganspagode. Fahrt zu den Ausgrabungen des Kaisergrabs Qin Shi Huang Di (Terrakotta-Armee). Für diejenigen, die in Xi'an waren, empfehlen wir ein Besichtigungsprogramm nördlich des Wei-Flusses.

11. Tag  Yonglegong     Mahlzeit: F / M / A
Fahrt am heiligen Berg Huashan vorbei, unterwegs Besuch eines privaten Museums, wo man die Sitten und Gebräuche in China kennenlernen kann, zum Yongle Palast (Wandmalereien, 200 km). Nach der Besichtigung Fahrt nach Sanmenxia.

12. Tag  Sanmenxia / Luoyang     Mahlzeit: F / M / A
Durch die Löss-Ebene des Gelben Flusses nach Luoyang (130 km). Nachm. Besichtig.: Besuch des Tempels des Weißen Pferdes, der älteste buddh. Tempel Chinas.

13. Tag  Luoyang     Mahlzeit: F / M / A
In der Nähe die Longmen-Höhlen, zu den großartigsten buddh. Kunstschöpfungen Chinas zählend. Besuch des Luoyang-Museums, Rundgang in der Altstadt.

14. Tag  Shaolin / Kaifeng     Mahlzeit: F / M / A
Fahrt zum Kung Fu-Kloster Shaolin, am Fuße des heiligen Bergs Songshan. Weiterfahrt nach Kaifeng (240 km).

15. Tag  Kaifeng / Xuzhou     Mahlzeit: F / M / A
Vorm. Besichtig. in Kaifeng, einst Hauptstadt der Song-Könige: Altstadt, das buddha Tempelkloster mit der tausendarmigen Guanyin, die sog. ,Eisenpagode'. Nachm. Fahrt nach Xuzhou (200 km).

16. Tag  Xuzhou / Qufu     Mahlzeit: F / M / A
Besichtigung in Xuzhou: das Xuzhou Museum mit den Ausgrabungen aus der Umgebung. Wie in Xi'an fand man hier auch eine Terrakotta-Armee mit mehr als 3.000 Darstellungen von Soldaten (ca. 40 cm hoch) und Pferden (ca. 70 cm hoch). Nachm. Fahrt von Xuzhou nach Qufu, Geburtsort von Konfuzius (180 km).

17. Tag  Qufu / Tai'an     Mahlzeit: F / M / A
Fast gänztägige Besichtigung des Konfuzius-Tempels, der Wohngebäude und seines Grabes. Spätnachm. Fahrt nach Tai'an (77 km).

18. Tag  Taishan / Ji'nan     Mahlzeit: F / M / A
Besichtigung des Tempels von Taishan Gebirge, Daimiao-Tempel. Anschließend zum Gipfel des heiligsten taoist. Berges Chinas, zunächst mit dem Bus bis zur Seilbahnstation, dann die Möglichkeit zu Fuß hinauf mit vielen Stufen (zurück können wir die Seilbahn nehmen). Weiterfahrt nach Jinan(90 km).

19. Tag  Ji'nan / Peking     Mahlzeit: F / M / A
In der Provinzhauptstadt von Shandong, in der "Stadt der Quellen" , sehen Sie den Daming Hu-Park, die Hauptquelle Baotuquan mit Park. Nachm. Fahrt nach Peking (420 km, ca. 6 Fahrstunden).

20. Tag  Peking     Mahlzeit: F / - / -
Der Tag steht zur freien Verfügung.  

21. Tag  Peking / Abreise    
Mahlzeit: F / - / - 
Vorm. Transfer, Rückflug von Peking nach Hause.

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.