Phone +0086 773 2891770  24/7

Über Land von Peking bis nach Shanghai

Beijing, Tianjin, J'inan, Tai'an, Qufu, Xuzhou, Nanjing, Suzhou, Wuzhen, Hangzhou, Shaoxing, Shanghai   15 Tage

Auf diese Reise werden Sie von Peking nach Shanghai über Land und Leute erleben. Die Überlandfahrt von Beijing nach Shanghai und die beschauliche Welt chinesischer Kleinstädte zeichnen diese Reise aus. Sie erleben hierbei chinesisches Alltagsleben und entdecken einige ungewöhnliche Zeugnisse der alten Hochkultur.

Tournummer: CAR-PTHS


Besichtigende Höhepunkten:

Peking:
-  Sommerpalast
- Verbotene Stadt
- Himmelstempel
- Schattenboxen
- Große Mauer Huangyaguan

Tianjin:
- Hof der Fami­lie Shi
- Konzessionsgebiet
- Kulturstraße
- Antiquitätenmarkt

Wuqiao:
- Stadt Wuqiao
- Wiege der Akrobatik in China

Tai'an:
- heiliger Berg Taishan

Qufu:
- Konfuziustempel
- Residenz der Familie des Konfuzius
- Konfuzius-Wald

Xuzhou:
- Grabstätte des Liu Zhu
- kleine Terrakotta-Armee

Nanjing:
- Einkaufsviertel
- Konfuziustempel
- Stadttor
- Brücke über den Yangtse
- Grabmal des ersten Kaisers der Ming-Dynastie
- Mausoleum von Sun-Yatsen

Suzhou:
- Garten
- Seidenspinnerei

Hangzhou:
- Wasserdorf Wuzhen
- Lingyin-Tempel
- Sechs-Harmonien-Pagode
- Bootsfahrt auf dem Westsee
- Tee­plantage
- Apothekenmuseum

Shaoxing:
- Shaoxing
- Lanting-Pavillon
- See-Brücke in der Hangzhou-Bucht

Shanghai:
- Altstadt
- Yu Garten
- Hafenrundfahrt
- Zentrum für Stadtplanung


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
 
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2018 bis April 2021

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Auf Anfrage

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Ankunft in Beijing     Mahlzeit: - / - / A  
Sie erreichen die chinesische Hauptstadt Beijing, Abholung vom Flughafen und Transfer ins Hotel. Nach einer kleinen Rast besichtigen Sie heute noch den Sommerpalast. 
Bei der Besichtigung erleben Sie erstmals die alte chinesische Kultur in ihrer ganzen Pracht und Größe. Sie spazieren durch die harmonische Anlage mit ihren Gärten, Gebäuden, Pagoden, Tempeln und Lotusblütenteichen.  

2. Tag  Beijing      Mahlzeit: F / M / - 
Fakultativ besichtigen Sie heute die "Verbotene Stadt" . Sie erkunden die gigantische Anlage des ehemaligen Kaiserpalastes. Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Himmelstempel. Im Park der bedeutendsten kaiserlichen Tempelanlage treffen sich die Pekinger, um das traditionelle "Schattenboxen" zu üben. Üben Sie mit - Sie erhalten eine kurze Taiji-Einführung.

3. Tag  Beijing / Tianjin      Mahlzeit: F / M / - 
Nordöstlich von Beijing erklimmen Sie bei Huangyaguan die Große Mauer. Die weite Anfahrt lohnt sich - an diesem spektakulären Mauerabschnitt treffen Sie keine Besuchermassen und können den fantastischen Ausblick genießen. Danach Fahrt nach Tianjin, die viertgrößte Stadt der Volksrepublik und eine bedeutende Hafenstadt.  Besuchen Sie den Hof der Fami­lie Shi und das damaligen Konzessionsgebiet mit vielen prachtvollen Gebäuden im Kolonialstil. Bummel über die alten Kulturstraße und den lebhaften Antiquitätenmarkt.  300 km

4. Tag  Tianjin / Jinan      Mahlzeit: F / M / - 
Ihre Fahrt nach Süden unterbrechen Sie in der Stadt Wuqiao. Hier ist die Wiege der Akrobatik in China. 1.500 Jahre alte Wandmalereien zeugen von der langen Tradition dieser Kunst. Nach einer Vorführung der hier ausgebildeten Akrobaten fahren Sie weiter nach Ji'nan. 380 km

5. Tag  Jinan / Tai'an / Taishan / Qufu      Mahlzeit: F / M / - 
Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den Ort Tai´an am Fuße des heiligen Berges Taishan. Der "Erhabene Berg" ist 1.524 Meter hoch und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im alten China war er der mächtigste der fünf Heiligen Berge des Reiches. Jeder Herrscher musste hier seine Opfer darbringen. Sie setzen die Fahrt durch die Provinz Shandong fort und erreichen Qufu, Ihr heutiges Tagesziel. Hier war die Heimat des Gelehrten Konfuzius. Der berühmte Philosoph begründete vor rund 2.500 Jahren die nach ihm benannte Staatslehre, die bis zum Ende des Kaiserreichs Gültigkeit behielt. 165 km

6. Tag  Qufu      Mahlzeit: F / M / - 
Der mächtige Konfuziustempel(UNESCO) nimmt etwa ein Fünftel der gesamten Stadtfläche von Qufu ein. Sie verbringen den Vormittag in dieser gigantischen Anlage. Beim Mittagessen lernen Sie, die schmackhaften nordchinesischen Maultaschen selbst zuzubereiten. Während eines Ausflugs aufs Land besuchen Sie ein Dorf und lernen das traditionelle bäuerliche Leben kennen.

7. Tag  Qufu / Xuzhou       Mahlzeit: F / M / - 
Die Residenz der Familie des Konfuzius, der Familie Kong, besichtigen Sie heute Vormittag. Über einen Zeitraum von 2.500 Jahren lebten hier 77 Generationen. Anschließend Spaziergang durch den Konfuzius-Wald. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Xuzhou. Rund 200 Grabstätten der Han-Dynastie aus den Jahren 206 v.Chr. bis 09 n.Chr. wurden in dieser Region gefunden. Sie besuchen die Grabstätte des Liu Zhu, des sechsten Prinzen der Westlichen Han-Dynastie, und seiner Frau am Berg Guishan. 180 km

8. Tag  Xuzhou / Nanjing       Mahlzeit: F / M / - 
Zur Grabstätte des dritten Königs des Staates Chu gehört die "kleine Terrakotta-Armee". Sie besichtigen die rund 3.000 Tonkrieger an ihrem Fundort am Löwenberg. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Nanjing, der "Südlichen Hauptstadt", die auch "grüne Stadt am Yangtse" genannt wird. 400 km

9. Tag  Nanjing        Mahlzeit: F / M / - 
Sie beginnen den Tag mit einem Bummel durch das geschäftige Einkaufsviertel rund um den ehemaligen Konfuziustempel und besteigen das gut erhaltene südliche Stadttor. Von der berühmten Brücke über den Yangtse blicken Sie auf den hier schon breiten und behäbigen Strom. Ursprünglich mit Hilfe sowjetischer Experten geplant, wurde die Brücke nach dem Zerwürfnis mit der Sowjetunion in den 1960er Jahren aus eigener Kraft fertig gestellt und gilt seither als Symbol für die Unabhängigkeit Chinas von fremder Hilfe. In den nordöstlich vom Stadtgebiet gelegenen Purpurbergen besichtigen Sie das Grabmal des ersten Kaisers der Ming-Dynastie, der Nanjing im 15.Jahrhundert zu seiner Hauptstadt erkor, und das Mausoleum von Sun-Yatsen, dem Gründer der Republik China.

10. Tag  Nanjing / Suzhou        Mahlzeit: F / M / - 
Suzhou heißt ihr nächstes Ziel. Die Stadt am Kaiserkanal war noch vor 200 Jahren die führende Metropole in der fruchtbaren, wasserreichen Yangze-Niederung. Im weltberühmten Garten des Bescheidenen Beamten (UNESCO) von Suzhou wandeln Sie durch kunstvoll arrangierte scheinbare Wildnis. Lassen Sie sich von der harmonischen Anordnung malerischer Teiche, luftiger Wohnhallen, bizarrer Felsen und sorgfältig ausgewählter Pflanzen bezaubern. Der Besuch einer Seidenspinnerei darf im Zentrum der Seidenproduktion Chinas nicht fehlen. 240 km

11. Tag  Suzhou / Wuzhen / Hangzhou       Mahlzeit: F / M / - 
Fahrt zum Wasserdorf Wuzhen. Besichtigung des Wasserdorfs Wuzhen mit sei­nen schmalen Gassen, verwinkelten Kanälen und stilvollen Bogenbrücken. Weiterfahrt nach Hangzhou. 180 km

12. Tag  Hangzhou       Mahlzeit: F / M / - 
Besichtigung des Lingyin-Tempels und der Sechs-Harmonien-Pagode. Danach romantische Bootsfahrt auf dem Westsee. Besuch einer Tee­plantage und des Apothekenmuseums.

13. Tag  Hangzhou / Shaoxing / Shanghai       Mahlzeit: F / M / - 
Fahrt nach Shaoxing, der Heimatstadt der Kal­ligraphie. Besuch des Lanting-Pavillons. Wei­terfahrt über die See-Brücke in der Hangzhou-Bucht nach Shanghai. 280KM

14. Tag  Shanghai        Mahlzeit: F / M / - 
Shanghai ist Chinas wirtschaftlich bedeutendste Metropole und das "Tor zur Welt". Das fakultative Besichtigungsprogramm prunkt mit reizvollen Kontrasten: Besichtigen Sie die restaurierte Altstadt mit dem berühmten Yu Garten. Von der Uferpromenade Bund und während einer Hafenrundfahrt genießen Sie spektakuläre Ausblicke auf das alte, kolonial geprägte Gesicht der Stadt wie auch auf die futuristische neue Skyline. Im Zentrum für Stadtplanung am Volksplatz erwarten Sie nicht nur viele Informationen zu Geschichte und Zukunft der Stadt, sondern als besondere Attraktion auch ein riesiges Modell der Shanghaier Skyline im Jahr 2010.

15. Tag  Shanghai / Abreise         Mahlzeit: F / - / -  
Mit dem Transrapid fahren Sie in atemberaubendem Tempo zum Flughafen. Sie fliegen nach Hause.

End der Leistung;

 

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

China Reisedienst 2002-2018, ChinaReisedienst - Alle Rechte vorbehalten.