China Reisendienst - CHINA Reise
china reise profi
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Yichang >> Drei-Schluchten-Damm


Drei-Schluchten-Damm

  drei schluchten Staudamm

 

Drei-Schluchten-Damm ist die Bezeichnung für eine am 20. Mai 2006 in Betrieb genommene Aufstauung des Jangtsekiang in China. Der Stausee entsteht im Bereich der berühmten drei Schluchten Qutang, Wuxia und Xiling.

Der Staudamm, der 2300 m lange und 70 m hohe ist, gelegen auf dem Hauptlauf des Yangtse, nordwestlich von Yichang, ist der größte Damm über dem Yangtse, und wird zur Regulierung des Wasserstandes dienen. Von weitem betrachtet sieht er wie eine "Große Mauer auf dem Wasser" aus. Die Touristen können mit dem Schiff die Schiffschleuse passieren und auf den Damm steigen. Heute ist er eine neue touristische Attraktion der Drei Schluchten. In der Nähe des Staudamms wurden mit einer Gesamtinvestition von 390 Millionen RMB viele touristische Einrichtungen gebaut, darunter ein Beobachtungsturm und ein Touristenkai bei Zigui, die Altstadt Guizhou und die alten Wohnungen in Qingtan. Ferner entstanden an häher gelegenen Berghängen viele neue Siedlungen für Umsiedler. Diese Siedlungen mit ihren weiäen Wänden und schwarzen Dachziegeln bilden einen starken Kontrast zu den roten Blumen und grünen Bäumen ihrer Umgebung.




Linkpartner: China-Guide - Alles wissenswerte über China ( Englisch: The whole reference about china)
reise nach China: http://www.chinareisedienst.de       urlaub China zu Favoriten hinzufügen       reisen china: Kontaktchina tourChinaReisedienst.de    
China Reisedienst 2002-2018, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten China Tours Tibet Travel